Donnerstag, 23. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 665286

Neue Architektur in alten Mauern

Bräist/Bredstedt, NF, (lifePR) - Dem zeitgenössischen Bauen mit besonderem Blick auf Nordfriesland wird Dipl.-Ing. Gregor Sunder-Plassmann seinen Vortrag am Mittwoch, 9. August, um 19.30 Uhr in Bredstedt widmen. Das Referat ist Teil des 27. Nordfriesischen Sommer-Instituts im Multimediasaal Nordfriisk Futuur in der Süderstraße 30. Der international bekannte und mehrfach ausgezeichnete Architekt wird einen Spannungsbogen schlagen von der Gestaltung eines ganzen Dorfes bis hin zur Ausarbeitung kleinster Details. In Nordfriesland trat Sunder-Plassmann besonders durch seinen Entwurf des „Museum Kunst der Westküste“ in Alkersum auf Föhr hervor sowie durch seine Planungsarbeiten für das Museumscafé und die Galerie für zeitgenössische Kunst im Schloss vor Husum. Die Veranstaltung wird gemeinsam vom Nordfriisk Instituut und der Interessengemeinschaft Baupflege getragen und unterstützt von der Nord-Ostsee Sparkasse. Der Eintritt ist frei, es wird um eine Spende gebeten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Nikolausmarkt Kalkar 2017 - Gemütlicher Budenzauber lockt am 2. und 3. Dezember zum Stöbern, Naschen und Beisammensein

, Kunst & Kultur, Wunderland Kalkar

Jedes Jahr wieder, immer Anfang Dezember, singen kleine Kinder eines der schönsten Volkslieder ganz in der Hoffnung, leckere Kleinigkeiten von...

Die TUP legt positive Bilanz für 2016/2017 vor

, Kunst & Kultur, Theater und Philharmonie Essen GmbH

Eine positive Bilanz hat Berger Bergmann, der Geschäftsführer der Theater und Philharmonie Essen (TUP), für die Spielzeit 2016/2017 gezogen....

Muthesius Top im Kreativranking des ADC

, Kunst & Kultur, Muthesius Kunsthochschule

Im 4. Kreativranking des ADC (Art Directors Club) Deutschland machte die Muthesius Kunsthochschule und damit Schleswig-Holstein den größten Aufwärtssprung....

Disclaimer