Baustellen machen Umzug notwendig: Der Nostalgische Weihnachtsmarkt am Opernpalais findet in diesem Jahr auf dem Schlossplatz statt

(lifePR) ( Berlin, )
Berlins Mitte scheint im Moment eine einzige Baustelle zu sein! Die Auswirkungen, vor allem die Bauverzögerungen rund um die Staatsoper-Sanierung und den U-Bahn-Bau, bekommt auch der Nostalgische Weihnachtsmarkt am Opernpalais zu spüren. Aufgrund der spektakulären Situation und der Veräußerung des Opernpalais muss dieser Weihnachtsmarkt umziehen:

Nach 22 Jahren am und rund um das legendäre Opernpalais am weltbekannten Boulevard Unter den Linden findet der Nostalgische Weihnachtsmarkt in diesem Jahr auf dem Schlossplatz vor dem ehemaligen DDR-Staatsratsgebäude statt.

Veranstalter Joseph Nieke ist dennoch optimistisch: "Wer unseren einzigartigen Markt kennt, weiß, dass wir in den letzten Jahren mit vielen Baustellen zu kämpfen hatten. All unsere Besucher können davon ausgehen, dass wir auch am neuen Standort auf dem Schlossplatz wieder rundum für eine schöne nostalgische Atmosphäre sorgen werden, in der sich jeder heimelig fühlen kann."

Was Joseph Nieke weiter positiv stimmt: "Seit der Fertigstellung der Rathausbrücke zwischen Schlossplatz und Nikolaiviertel erleben wir einen regen Touristenverkehr vom Gendarmenmarkt zum Roten Rathaus und umgekehrt. Wir freuen uns auch, dass die Berliner Politik diesen alternativen Standort auf dem Schlossplatz befürwortet, den der Bürgerverein Forum Stadtbild Berlin e.V. ins Spiel gebracht hatte."

In unmittelbarer Nähe zum Berliner Schloss, das 2019 als multifunktionales "Humboldt Forum" öffnet, werden vor allem die Kunsthandwerker gleich gegenüber auf dem Schlossplatz hochwertige weihnachtliche Geschenkideen anbieten. Außerdem locken gebrannte Mandeln, heiße Maroni, Winzer-Glühwein, kulinarische Gaumenfreuden und nostalgische Fahrgeschäfte zu dieser Berliner Touristenattraktion.

Wie schon im letzten Jahr wird sich der Förderverein Berliner Schloss e.V. mit einem eigenen Weihnachtsmarkt-Häuschen präsentieren. Hier können sich die Besucher über die Baufortschritte informieren, mit Fachleuten ins Gespräch kommen, Schloss-Bausteine erwerben und für das Schloss bzw. die Fassadengestaltung spenden.

Mehr Informationen: www.berliner-weihnacht.de

Nostalgischer Weihnachtsmarkt
Opernpalais Berlin
Schlossplatz 1
10178 Berlin-Mitte

2014
- vom 24. November bis 28. Dezember
- nostalgisches Ambiente
- historische Karussells
- Kunsthandwerker
- Gaumenfreuden
- Kutschfahrten
- Bühnenprogramm
- Hochseilartistik
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.