lifePR
Pressemitteilung BoxID: 179796 (Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr)
  • Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
  • Friedrichswall 1
  • 30159 Hannover
  • https://www.mw.niedersachsen.de
  • Ansprechpartner
  • Corinna Blaß
  • +49 (511) 12054-28

Bode: Land unterstützt mit 1,5 Mio. € die Umsetzung touristischer Masterpläne

Nordsee, Lüneburger Heide, Weserbergland und Harz

(lifePR) (Hannover, ) Das Wirtschaftsministerium stärkt durch touristische Masterpläne die Wettbewerbsfähigkeit der vier Schwerpunkträume des Reiselandes Niedersachsen. Zu diesem Zweck stellt das Land bis 2013 insgesamt rd.1,5 Mio. € aus dem Wirtschaftsförderfonds zur Verfügung. Damit wird die inhaltliche Umsetzung der für die vier großen Destinationen Nordsee, Lüneburger Heide, Weserbergland und Harz entwickelten Tourismuskonzepte nachhaltig unterstützt.

"Wir wollen dazu beitragen, dass sich die für Niedersachsen besonders wichtigen Reiseregionen zukunftssicher aufstellen und neue Gäste hinzugewinnen können", betonte der niedersächsische Wirtschaftsminister Jörg Bode.

Die für die Umsetzung der touristischen Masterpläne zuständigen regionalen Organisationen sind der Tourismusverband Nordsee e.V., die Lüneburger Heide GmbH, der Weserbergland Tourismus e.V. sowie der Harzer Tourismusverband e.V.. Alle vier werden nun in die Lage versetzt, ihre Strukturen zu optimieren, ihre Profilthemen besser zu vermarkten, neue Quellmärkte zu bearbeiten und das Qualitätsmanagement zu verbessern. Der Wirtschaftsminister kündigte an, dass "Niedersachsen weiterhin auf einen starken Tourismus setzt und seine hervorragende Position im nationalen Wettbewerb weiter ausbauen möchte".