Donnerstag, 18. Januar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 339131

Caravan Salon Düsseldorf: Der Niederrhein präsentiert seine schönen Stellplätze

Niederrhein, (lifePR) - "Wir möchten unsere gut ausgestatteten und schön gelegenen Stellplätze am Niederrhein für die Reisemobilisten auf der Nr. 1-Messe für Reise-mobile und Caravans in Düsseldorf präsentieren. Der Niederrhein ist bei den Reisemobilisten seit Jahren als reisemobilfreundliche Region bestens bekannt. Deshalb dürfen wir auf dieser bedeutenden Messe auch nicht fehlen", betont Heinz-Theo Angenvoort, Sprecher der "Arbeitsgemeinschaft Reisemobilfreundlicher Niederrhein". Er empfiehlt den Reisemobilisten, den Besuch des Caravan Salons mit einem Kurzurlaub am Niederrhein zu verbinden. Gute Verkehrsverbindungen, auch von manchen Orten mit der Bahn, erleichtern den Besuch der Messe in der Landeshauptstadt.

Am Niederrhein gibt es mehr als 30 Stellplätze für die Touristen, die mit ihrem Haus auf Rädern anreisen. Sie liegen zum Teil stadtnah oder in schönen Waldgebieten und erfreuen sich seit langem großer Beliebtheit unter den Reisemobilisten aus dem In- und Ausland.

Die Niederrhein Tourismus GmbH wird Spezialkataloge für die Reisemobilisten und verschiedene Reisekataloge zur Werbung für die Region an Rhein und Maas vorstellen.

Der Caravan Salon in Düsseldorf wird in diesem Jahr vom 25. August bis zum 2. September stattfinden. 570 Aussteller aus 25 Nationen werden rund 1000 Freizeitfahrzeuge präsentieren. Mit über 150 000 Besuchern wird gerechnet.

Weitere Infos zum reisemobilfreundlichen Niederrhein unter www.reisemobile-am-niederrhein.de; per E-Mail: info@niederrhein-tourismus.de oder unter 02162-817903.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Stoppok: Ich kauf mir doch kein neues Auto

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Der deutsche Liedermacher, Rock- und Folksänger Stefan Stoppok würde sich nie ein neues Auto kaufen. Der 61-Jährige hat in seinem ganzen Leben...

Tuning: Viel ist nicht gleich besser

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Wer sein Auto tunen will, sollte aufpassen, dass er nicht gängigen Irrtümern auf den Leim geht. Zum Beispiel kann Chip-Tuning die Herstellergarantie...

TÜV SÜD: Bei Böen besonders behutsam Fahren

, Mobile & Verkehr, TÜV SÜD AG

Wenig Schnee und Eis, aber viel Wind und Sturm: Der Jahresauftakt 2018 bringt dem Straßenverkehr ungewohnte Bedingungen. Die Experten von TÜV...

Disclaimer