Freitag, 22. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 546222

Ab August wird wieder in den Esslinger Kanälen gepaddelt!

Esslingen, (lifePR) - Wenn die Tage länger und die Temperaturen angenehmer werden, zieht es viele in Esslingen aufs Wasser. Sommerliche Kanutouren auf dem Neckar und seinen innerstädtischen Kanälen sind Klassiker im touristischen Angebot. Jetzt gehen Marc Schmitt und sein Erlebnisverbund NexTour mit neuem Konzept an den Start. Weil derzeit am Schäferwehr eine Fischtreppe gebaut wird, kann die Kanusaison erst im August beginnen.

Die Stadt aus neuer Sicht entdecken

"Mit uns erkunden Sie Ihre Umwelt aus vielen ungewohnten Perspektiven", wirbt nexTour und denkt dabei vor allem an seine Kanutouren.

Allein gehen die Passagiere trotzdem nicht auf Tour! Ein Guide, der alles erklärt und jede Untiefe kennt, ist in einem separaten Boot dabei. Und mit dem Veranstalter "Die Zugvögel" aus Bietigheim- Bissingen wurde ein Partner gefunden, der 30 Jahre Erfahrung im Kanutourismus mitbringt.

Dass man wegen der neuen Sportbootverordnung gezwungen wurde, über ein alternatives Konzept nachzudenken, sieht Marc Schmitt inzwischen sogar als Vorteil. Die Vierer-Kanadier bieten ein noch intensiveres und hautnahes Erlebnis, und die kleineren Boote sind auch leichter durch den Neckarkanal zu steuern, der vor allem im Bereich der Weststadt durch diverse Einbauten schneller geworden ist.

Bis zum Saisonabschluss Anfang Oktober liegt der Schwerpunkt auf der ganzen Woche. Ab sofort können die Touren gebucht werden. Gerd Hofer von den "Zugvögeln" ist sicher, dass dieses Angebot ein Hit werden dürfte: "Ich habe selten so eine schöne Tour erlebt." Etwa zweieinhalb bis drei Stunden dauern die Touren. "Wer mitfahren will, sollte nicht ganz unsportlich und nicht auf fremde Hilfe angewiesen sein. Dann ist das gut machbar", sagt Marc Schmitt. Start und Ziel sind bei der Kanu- Vereinigung am Färbertörlesweg. "Es ist schön, dass das wieder klappt", freut sich Stadtmarketing- Chef Michael Metzler. "Und die Anbindung an die Kanu-Gaststätte ist ideal."

Buchen Sie jetzt Ihr persönliches Kanu-Erlebnis:

Einzelfahrscheintickets:
Tel.: 0711/ 217202090
Mittwoch-Freitag 17.30-20.00 Uhr und Samstag von 11.00-14.30 Uhr

Gruppenfahrscheine:
Tel.: 0711/ 217202091
Mittwoch-Freitag 8.30-12.00 Uhr

Unser Trailer: https://vimeo.com/128786199
oder: https://www.youtube.com/watch?v=S3ZcE2n6ISc&feature=youtu.be

Alle weiteren Infos unter: www.nextour.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Buntes Programm beim Kühlungsborner Herbst

, Freizeit & Hobby, Touristik-Service-Kühlungsborn GmbH

Vom 29. September bis 3. Oktober treffen bayerische Festtradition und norddeutsche Gastlichkeit aufeinander. Beim Kühlungsborner Herbst erleben...

Freilichtmuseum Beuren am Feiertag geöffnet

, Freizeit & Hobby, Freilichtmuseum Beuren

Das Museumsdorf am Fuß der Schwäbischen Alb, das Freilichtmuseum Beuren, lädt auch am Feiertag, dem Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober,...

Schlossherbst: der traditionelle Herbstmarkt auf Schloss Dyck lockt mit regionaler Vielfalt und Unterhaltung für die ganze Familie

, Freizeit & Hobby, Stiftung Schloss Dyck

Als Fest für den Herbst feiert die Stiftung Schloss Dyck ihren Schlossherbst vom 30. September bis 3.  Oktober 2017. Bereits seit 2010 gilt dieses...

Disclaimer