Opernfestival Gut Immling 2012 Premiere auf Bayerns "zweitem grünen Hügel"

(lifePR) ( Gut Immling, )
Mit der Premiere von Verdi's "Der Troubadour" haben am Wochenende die 16. Opernfestspiele auf Gut Immling begonnen. 700 begeisterte Festgäste feierten die Inszenierung, unter ihnen auch Bayerns Wissenschafts- und Kunstminister Wolfgang Heubisch. Der Minister nannte Gut Immling mit seinem Opernhaus im Grünen hoch über dem Chiemgau "Bayerns zweiten grünen Hügel". Der "Troubadour" ist eine von vier Premieren des diesjährigen Festivals, zu dem bis zum 19. August rund 15.000 Besucher erwartet werden. Insgesamt stehen rund 70 Opern und Konzerte mit 40 Künstlerinnen und Künstlern aus 13 Ländern auf dem Programm des diesjährigen 16. Festivals.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.