Olympisches Wissen für alle!

Craft Langlauf: Elite Train Jersey & Tight

(lifePR) ( Oberaudorf, )
Über Jahre hat Sportbekleidungsspezialist CRAFT geforscht und getüftelt, um der schwedischen Langlauf-Nationalmannschaft für die Olympischen Spiele in Vancouver 2010 die perfekte Bekleidung zu bieten.

In einem Forschungslabor in Östersund arbeitete das CRAFT Team mit Stars wie Charlotte Kalla und Anders Södergren sowie Wissenschaftlern an der Perfektionierung der Rennbekleidung. Im Winter 2010/11 profitiert jeder Amateur-Langläufer von dem olympischen Wissen: Mit dem Elite Langlauf-Outfit findet das olympische Wissen seinen Weg in den Handel!

Im Elite XC Outfit stecken all die Details, die CRAFT für die Langlauf- Profis entwickelt hat. Die Schweden verwenden extrem leichtes Kompressionsmaterial, das ein sehr effektives Feuchtigkeitsmanagement bietet. Beim Jersey wird im Brustbereich und am Rücken ein innovativer Stoff des Schweizer Strick-Spezialisten ESCHLER eingesetzt. Das Besondere hier ist die Integration von Karbonfasern in das Material. Der Karbonanteil sorgt nicht nur dauerhaft für eine geringere Geruchsentwicklung, sondern verbessert auch, wie eine Studie des Forschungsinstituts EMPA in St. Gallen bestätigt, die Regulierung des Temperaturhaushalts des Athleten Die perfekte Ergonomie erzielt CRAFT auch mit der einzigartigen 'Moving Wing'-Konstruktion: ein hochelastischer Einsatz verläuft über den oberen Rückenbereich und umschließt die Arme. Er bietet trotz der engen, aerodynamischen Passform eine fantastische Bewegungsfreiheit.

Zudem studierte CRAFT den Bewegungsablauf der Langlaufprofis mit Kameras aus den unterschiedlichsten Perspektiven. Das Resultat: ein komplexer 3D-Schnitt mit einer ganz besonderen Nahtführung, die jegliches überflüssiges Material ausspart.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.