Prinzenpaare aus Mönchengladbach, Viersen und Erkelenz zu Gast im Wasserwerk Helenabrunn

(lifePR) ( Mönchengladbach, )
Ganz im Zeichen der Regionalität steht das karnevalistische Treffen der Prinzenpaare aus Mönchengladbach, Viersen und Erkelenz im Wasserwerk Helenabrunn. NEW-Vorstand und Wasserfachmann Dr. Rainer Hellekes nutzt diese Gelegenheit auch dazu, den Hoheiten das Mönchengladbacher Wasserlied vorzustellen. Mundart-Liedermacher Hotte Jungbluth, der das Lied nach einer Idee von Dr. Hellekes umsetzte, wird beim Treffen der Prinzenpaare zur Gitarre greifen und vom Gladbacher „Hammer-Wasser“ singen. „Hammer-Wasser“ ist eines von 13 Mundartliedern, die Hotte Jungbluth auf seiner neuen gleichnamigen CD vorstellt. Der Verkaufserlös der CD fließt zu hundert Prozent in ein Wasserprojekt in Afrika.

Zum Live-Auftritt von Hotte Jungbluth lädt die NEW das Mönchengladbacher, Viersener und Erkelenzer Prinzenpaar samt Gefolge ein. Erwartet werden die Tollitäten am Mittwoch, dem 08. Februar 2012 um 15.00 Uhr im Wasserwerk Helenabrunn. Wir laden alle Pressevertreter herzlich zu Foto-Termin und Berichterstattung ein.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.