NEW warnt: Falsche Ableser unterwegs

(lifePR) ( Mönchengladbach, )
Derzeit sind in Mönchengladbach Personen unterwegs, die an den Haustüren klingeln und sich als Mitarbeiter der NEW oder Stadtwerke ausgeben. Sie wollen die Gas- und Stromzählerstände ablesen.

Die NEW empfiehlt allen Betroffenen, den ungebetenen Besuchern am besten nicht zu öffnen. Alle NEW-Mitarbeiter können sich anhand eines Betriebsausweises mit Foto ausweisen.

Bei Fragen können sich betroffene oder verunsicherte Kunden direkt an die kostenlose Hotline unter 0800 6 886881 wenden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.