NEW begrüßt 21 neue Auszubildende

(lifePR) ( Mönchengladbach, )
In der NEW-Gruppe hat das neue Ausbildungsjahr 2015/2016 begonnen. 21 Frauen und Männer haben am 01. August 2015 ihre Berufsausbildung bei der NEW angefangen. Bevor die Ausbildung inhaltlich losgeht, erhalten die Berufsstarter in den ersten Tagen zunächst die Gelegenheit, ihren Arbeitgeber kennenzulernen. Bei Besichtigungen ausgewählter NEW-Standorte, in Schulungen und im direkten Austausch mit den Kolleginnen und Kollegen erfahren die neuen Mitarbeiter mehr über die NEW-Gruppe. "Es ist uns ein großes Anliegen, nicht nur als Dienstleister die Region zu stärken, sondern auch als regionaler Arbeitgeber zu ihrer Fortentwicklung beizutragen. Wir investieren daher in eine fundierte Ausbildung zur Förderung engagierter Nachwuchskräfte, denn sie sind die Zukunft unseres Konzerns", erzählt NEW-Vorstandsvorsitzender Friedhelm Kirchhartz, der die neuen Auszubildenden an ihrem ersten Tag im Unternehmen willkommen hieß.

Derzeit bildet die NEW 88 Nachwuchskräfte in 16 unterschiedlichen Ausbildungsberufen aus, darunter zum Beispiel Industriekaufleute, Vermessungstechniker, Fach-angestellte für Bäderbetriebe, Fachkräfte im Fahrbetrieb und Kfz-Mechatroniker. Ein neuer Ausbildungsberuf seit dem 01. August ist der Ausbaufacharbeiter im Trockenbau. Außerdem bietet der Energiedienstleister drei duale Studiengänge an: das "Duale Studium Betriebswirtschaft", das "Duale Studium Wirtschaftsinformatik" und das "Duale Studium Elektrotechnik".

Weiter Informationen zum Ausbildungsangebot des Energiedienstleisters gibt es unter www.new-karriere.de. Bewerbungen für das Ausbildungsjahr 2016/2017 nimmt die NEW noch bis zum 30. September 2015 entgegen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.