NEW-Musiksommer 2015

23. August 2015: Auftakt in Viersen mit den "Teletunes" und "Chant du choeur changeant"

(lifePR) ( Mönchengladbach, )
Das Auftaktkonzert des diesjährigen NEW-Musiksommers in Viersen bietet direkt zwei musikalische Highlights. Die "Teletunes" und der Frauenchor "Chant du choeur changeant" werden den Musiksommer in Viersen eröffnen.

Mit frischer, gut gelaunter Country-Pop-Musik stürmen die "Teletunes" die Bühnen und heizen den Musikfans ein. Die Gruppe um Bandleader Jost Kemmerling wartet mit bekannten Gesichtern der niederrheinischen Musikszene auf. Wer es an diesem Tag lieber klassisch mag, kommt bei der hochkarätigen Vocal-Chorgruppe "Chant du choeur changeant" auf seine Kosten.

Seine Premiere feierte der NEW-Musiksommer bereits im Sommer 1999 in Mönchengladbach. Seit 2013 hat der Musiksommer auch mit zwei zusätzlichen Veranstaltungen Einzug in Viersen gehalten. Die Konzerte finden immer sonntags von 11:00 bis 13:00 Uhr vor der Städtischen Galerie im Park im Stadtzentrum von Viersen statt. Der Eintritt zu den Konzerten ist kostenlos. Unterschiedliche musikalische Stilrichtungen locken jedes Jahr tausende Besucher zu der Veranstaltungsreihe. Traditionell wird bei allen NEW-Musiksommer-Konzerten für verschiedene soziale Einrichtungen aus der Region gesammelt. Im Sommer 2014 kamen auf diese Weise rund 18.000 Euro für gemeinnützige Zwecke zusammen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.