Montag, 21. Mai 2018


  • Pressemitteilung BoxID 368541

MöBus-Service zur Advents- und Weihnachtszeit

Mönchengladbach, (lifePR) - Auch in diesem Jahr bietet das MöBus-Team wieder den Gepäckbus als Service an den Adventssamstagen an. Auf Grund einer größeren Baumaßnahme steht der Gepäckbus in Mönchengladbach nicht wie in den Vorjahren auf der Ecke Hindenburg-/Stepgesstraße, sondern ist nun auf der Hindenburgstraße in Höhe der Hausnummer 106 zu finden. In Rheydt steht er wie immer am Marienplatz. In den Gepäckbussen können für die Zeit des Einkaufs Taschen oder Päckchen zur kostenlosen Aufbewahrung abgegeben werden.

Zum Weihnachts- und Silvesterfest wird der MöBus-Fahrplan der veränderten Nachfrage angepasst:



Am 24. Dezember 2012 wird nach Samstagsfahrplan gefahren. Der planmäßige Linienverkehr endet gegen 16.00 Uhr.
Am 25. Dezember 2012 und am 01. Januar 2013 verkehren die Busse wie an Sonn- und Feiertagen, allerdings mit späterem Fahrbeginn (gegen 09.30 Uhr).
Am 26. Dezember 2012 fahren die MöBus-Linien nach normalem Sonn- und Feiertagsplan.
An Silvester fährt der Nachtexpress in Mönchengladbach ab der Haltestelle "Alter Markt" stündlich von 01.15 Uhr bis 04.15 Uhr. Ab Haltestelle "Marienplatz" in Rheydt fährt der Express stündlich von 01.30 Uhr bis 04.30 Uhr.


Alle Zeiten auf einen Blick gibt es in einem separaten Weihnachtsfahrplan, der ab dem 30. November 2012 kostenlos in den MöBus KundenCentern (Europaplatz in MG und Marienplatz und ZOB in Rheydt) erhältlich ist. Der Weihnachtsfahrplan kann außerdem unter www.new.de abgerufen werden.

NEW AG

Die NEW ist ein kommunales Versorgungsunternehmen mit starker Verwurzelung am Niederrhein. Zur Unternehmensgruppe gehören mehrere Tochtergesellschaften in Mönchengladbach, Erkelenz, Geilenkirchen, Grevenbroich, Viersen, Schwalmtal und Tönisvorst. Die NEW beliefert rund 370.000 Kunden mit Strom, 140.000 mit Gas und 100.000 mit Wasser. Die NEW steht für eine regionale, partnerschaftliche und innovative Energie- und Wasserversorgung und damit zusammenhängenden Dienstleistungen. Im Mittelpunkt stehen die Kunden als Partner. Neun Kundencenter bieten Service und Nähe vor Ort. Zu den regionalen Dienstleistungen zählen außerdem der öffentliche Nahverkehr mit 229 Bussen sowie der Betrieb von sieben Hallen- und Freibädern. Die NEW fördert kulturelle, soziale und sportliche Projekte in der Region. Mit rund 2.000 Mitarbeitern ist die NEW ein bedeutender Arbeitgeber. Von den jährlichen Investitionen der NEW in Höhe von etwa 60 Millionen Euro profitiert in ganz erheblichem Umfang die heimische Wirtschaft als Auftragnehmer.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

TÜV SÜD: Im Stau ständig Spur wechseln? Bringt nix und blockiert die Rettungsgasse

, Mobile & Verkehr, TÜV SÜD AG

An Pfingsten geht es meist das erste Mal im Jahr gen Süden. Endlich Urlaub? Das gilt oftmals erst am Ziel. Volle Autobahn, Lkw, Schlangen beim...

Mit der Linie 4 zur Frühjahrsmesse

, Mobile & Verkehr, Freiburger Verkehrs AG

Während der Frühjahrsmesse, die von Freitag, dem 18. Mai, bis Montag, dem 28. Mai, stattfindet, fahren die Bahnen der Linie 4  im gesamten Abend-...

Neue Innenausbauten für den „kurzen“ Jeep Wrangler JK

, Mobile & Verkehr, Red Rock Adventures - Jörn & Daniela Bäumer GbR

Der Schubladenausbau „Carrier“ bietet 164 Liter Stauraum in 4 separaten Boxen an. Der Clou bei diesem System besteht darin, dass die Schubladen...

Disclaimer