MöBus-Fahrten zum DFB-Pokalspiel Wegberg-Beeck gegen Alemannia Aachen

(lifePR) ( Mönchengladbach, )
Am kommenden Samstag, dem 09. August treffen sich der FC Wegberg-Beeck und Alemannia Aachen um halb vier zur ersten DFB-Pokalrunde im Borussia-Park.

Den Borussia-Park erreicht man ab dem HBF Mönchengladbach mit der Linie 017. Ab der Haltestelle "Mittelstraße" fährt ab 13:30 Uhr jeweils im 10-Minuten-Takt ein MöBus zum Stadion. Der letzte Bus fährt um 15:10 Uhr.

Nachdem Spiel erreichen die Fans mit der planmäßigen Linie 017 den Hauptbahnhof Mönchengladbach.Auch die Rückfahrten zur Haltestelle "Mittelstraße" erfolgen im Anschluss an das Spiel.

Von Wegberg aus erreicht man das Stadion ebenfalls mit der Linie 017. Diese fährt wie gewohnt um 12:59 Uhr und um 14:24 Uhr ab dem Busbahnhof. Die NVV hat drei Zusatzfahrten zu folgenden Uhrzeiten eingerichtet: 13:48 Uhr, 14:18 Uhr und 14:48 Uhr.

Nach Spielende erfolgt die Rückfahrt nach Wegberg ab der Haltestelle "Am Nordpark.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.