Mittwoch, 22. August 2018


  • Pressemitteilung BoxID 362728

Fahrgastzählung in MöBussen

Mönchengladbach, (lifePR) - Die NEW mobil und aktiv Mönchengladbach führt im November Fahrgastzählungen in ihren Bussen durch. Die Zählungen finden statt von Montag, dem 05. November bis Sonntag, dem 25. November 2012. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der NEW mobil und aktiv, die mit der Fahrgastzählung beauftragt sind, tragen einen Ausweis mit ihrem Namen bei sich, den sie den Fahrgästen unaufgefordert zeigen. Die NEW bittet alle Fahrgäste um Unterstützung bei der Durchführung der Zählungen.

NEW AG

Die NEW ist ein kommunales Versorgungsunternehmen mit starker Verwurzelung am Niederrhein. Zur Unternehmensgruppe gehören mehrere Tochtergesellschaften in Mönchengladbach, Erkelenz, Geilenkirchen, Grevenbroich, Viersen, Schwalmtal und Tönisvorst. Die NEW beliefert rund 370.000 Kunden mit Strom, 140.000 mit Gas und 100.000 mit Wasser. Die NEW steht für eine regionale, partnerschaftliche und innovative Energie- und Wasserversorgung und damit zusammenhängenden Dienstleistungen. Im Mittelpunkt stehen die Kunden als Partner. Neun Kundencenter bieten Service und Nähe vor Ort. Zu den regionalen Dienstleistungen zählen außerdem der öffentliche Nahverkehr mit 229 Bussen sowie der Betrieb von sieben Hallen- und Freibädern. Die NEW fördert kulturelle, soziale und sportliche Projekte in der Region. Mit rund 2.000 Mitarbeitern ist die NEW ein bedeutender Arbeitgeber. Von den jährlichen Investitionen der NEW in Höhe von etwa 60 Millionen Euro profitiert in ganz erheblichem Umfang die heimische Wirtschaft als Auftragnehmer.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

NOVITEC veredelt McLaren 720s und setzt auf Pirelli P Zero Reifen

, Mobile & Verkehr, Pirelli Deutschland GmbH

Er knackt binnen 7,5 Sekunden die 200 km/h-Grenze und erreicht bei 346 Stundenkilometern seine Höchstgeschwindigkei­t: der NOVITEC 720S auf Basis...

Runter vom Gas

, Mobile & Verkehr, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Ab sofort muss vor dem Kindergarten in Ruhlkirchen langsamer gefahren werden, in der Fischbacher Straße gilt auf einer Länge von 100 Metern Tempo...

Die kleinen elektronischen Helfer im Auto

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Viele Autofahrer nutzen bereits Google Maps als Routenplaner und Stauwarner. Doch darüber hinaus gibt es ein großes Angebot an kostenlosen oder...

Disclaimer