lifePR
Pressemitteilung BoxID: 178270 (NEW AG)
  • NEW AG
  • Odenkirchener Straße 201
  • 41236 Mönchengladbach
  • http://www.new.de
  • Ansprechpartner
  • Nadine Reuen
  • +49 (2166) 688-2714

E-Mobilität - NVV von Anfang an dabei

(lifePR) (Mönchengladbach, ) Die Bundesregierung fordert bis Ende 2020 mindestens eine Million Elektrofahrzeuge. Bis dahin ist es noch ein langer Weg. Doch nahezu alle großen Autohersteller planen bereits die Serienproduktion von Elektrofahrzeugen.

Auch die NVV möchte ihren Beitrag leisten. So setzt sie ab sofort zwei Testfahrzeuge in ihrem Fahrzeugpool ein: einen Fiat Fiorino und einen Fiat 500.

Vorgestellt werden sie vom NVV Aufsichtsratsvorsitzenden Lothar Beine und den Vorständen der NVV. Das bundesweite Konzept von RWE und die Technik der Fahrzeuge wird Dr. Norbert Verweyen, Geschäftsführer von RWE Effizienz GmbH, erläutern.

Neben den neuen Fahrzeugen besteht für die Pressevertreter die Möglichkeit eine Probefahrt mit dem Tesla Roadster zu machen. Außerdem stehen ein Segway - Parcours und auch Elektroroller bereit.

NEW AG

Die Niederrheinische Versorgung und Verkehr Aktiengesellschaft (NVV) ist Dienstleister der Region: Die NVV versorgt ca. 588.000 Menschen mit Strom und 450.000 mit Gas. Ihre Aufgabe ist gleichzeitig die Wasserversorgung (Trink- und Abwasser) für über 260.000 Personen. Im öffentlichen Nahverkehr befördert die NVV AG mehr als 48 Millionen MöBus-Fahrgäste pro Jahr, und sie betreibt Hallen- und Freibäder mit über 7.000 Quadratmetern Wasserfläche. Als innovativer und verantwortungsbewusster Wirtschaftsfaktor in der Region engagiert sich die NVV AG für Sport, Kultur und Soziales und ist mit 30 Mio. Euro Auftragsvolumen ein bedeutsamer Auftraggeber für die heimische Wirtschaft. Anteilseigner sind zu je 50 Prozent RWE und Stadt Mönchengladbach. NVV - Der Herzschlag der Region.