Donnerstag, 18. Januar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 343677

Beteiligung der Bürger an der Planung, Errichtung und dem Betrieb von neuen Windkraftanlagen in Mönchengladbach

Mönchengladbach, (lifePR) - Die NEW will die Energiewende in der Region schwungvoll vorantreiben, unter anderem mit dem Ausbau von Windenergie auch im Binnenland. Die NEW Re – eine Gesellschaft der NEW AG für regenerative Energien – hat eine Untersuchung in Auftrag gegeben, um herauszufinden, wo es im Stadtgebiet geeignete Flächen zur Errichtung von Windkraftanlagen gibt. Das Ergebnis zeigt auf, dass zwei Flächen grundsätzlich in Frage kommen - südlich vom Hardter Wald und nördlich vom Buchholzer Wald.

Hand in Hand mit der Bevölkerung

Die NEW Re möchte die Bevölkerung frühzeitig mit in die Planungen einbeziehen und umfassend informieren, unter anderem auch über die Möglichkeit, wie sich die Bürger über ein Genossenschaftsmodell an der Errichtung der Anlagen beteiligen können. Das Unternehmen lädt daher alle Interessierten am 03. September 2012 und am 04. September 2012, jeweils um 19.00 Uhr, zu einem ersten umfassenden Informationsaustausch ein.

NEW AG

Die NEW AG ist ein innovativer und serviceorientierter Energiedienstleister mit starker Verwurzelung am Niederrhein. Das Unternehmen versorgt rund 371.000 Kunden mit Strom, 137.000 mit Gas und 101.000 mit Wasser. Zum Geschäftsfeld zählen der öffentliche Nahverkehr mit 229 Bussen sowie der Betrieb von sieben Hallen- und Freibädern. Der Konzern firmiert nach dem Zusammenschluss von NVV AG und Niederrheinwerken Viersen GmbH seit dem 01. Januar 2012 unter der Dachmarke NEW Niederrhein Energie und Wasser. Die NEW AG steht für eine regionale Energieversorgung, die zukunftsweisend, ressourcenschonend und zuverlässig ist. Neun Kundencenter bieten serviceorientierte Kundennähe direkt vor Ort. Das Unternehmen fördert kulturelle, soziale und sportliche Projekte in der Region. Zum Konzern gehören mehrere Tochtergesellschaften in Mönchengladbach, Erkelenz, Grevenbroich, Viersen, Schwalmtal und Tönisvorst.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

USA: Adventistischer Künstler zeigt "Instabile Konstruktionen"

, Kunst & Kultur, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Vom 18. Januar bis zum 12. Februar werden in der John C. Williams Galerie auf dem Campus der Southern Adventist University in Collegedale, Tennessee/USA, ...

Sonntags-Matinee, Kulturgewächshaus Birkenried

, Kunst & Kultur, Kulturgewächshaus Birkenried e.V.

Mit Simon Kempston präsentiert das Kulturgewächshaus Birkenried zur Sonntags-Matinee in der Galerie einen der besten jungen schottischen Songwriter...

Wiederaufnahme: MADE IN GERMANIA lässt ab Sonntag die utopische Gemeinschaft wieder auferstehen

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Am Sonntag, den 21. Januar 2018 kehrt das Verbindungsprojekt MADE IN GERMANIA zurück in den Spielplan des Staatstheaters und auf die Bühne der...

Disclaimer