Aktuelle Studie zeigt: Kochkurse sind beliebt und bringen Abwechslung in die Freizeitgestaltung

(lifePR) ( Hamburg, )
Ein Abend in entspannter Atmosphäre, Freude am gemeinsamen Kochen und lernen vom Profi: Nur drei Gründe, warum Kochkurse sowohl bei Hobbyköchen als auch Feinschmeckern so beliebt sind. KOCHSCHULE.de präsentiert die Ergebnisse seiner aktuellen Studie "Kochkurse: Beliebtheit, Themen, Trends".

Kochen ist nicht nur Genuss und Inspiration, sondern auch eine sehr beliebte Freizeitaktivität, die Abwechslung in den Alltag bringt. Wachsender Beliebtheit erfreuen sich auch immer mehr Kochkurse. Zu diesem Ergebnis kommt die kürzlich veröffentlichte Studie "Kochkurse: Beliebtheit, Themen, Trends" vom Online-Portal KOCHSCHULE.de, dem Experten im Kochschulsegment. So hat mehr als jeder dritte der befragten Personen (39 Prozent) schon einmal einen Kochkurs besucht. Bundesweit nahmen 802 Personen an der erstmals in diesem Umfang durchgeführten Befragung teil. Die zentralen Ergebnisse der Studie im Überblick:

Im Fokus: gemeinschaftliches Kochen in lockerer Atmosphäre

Kochen bedeutet für viele immer häufiger Freude, Lust und Genuss. Unabhängig ob Anfänger oder Feinschmecker, sind Kochkurse eine ideale Gelegenheit, um das eigene Kochwissen zu erweitern und gleichzeitig einen netten Abend mit gleichgesinnten Hobbyköchen zu verbringen - so die Ergebnisse der Studie. Rund 91 Prozent der befragten Personen bestätigen, dass sie im Kurs ihr Know-how in puncto kochen erweitern konnten und neue Zubereitungstechniken kennengelernt haben. Außerdem empfinden nahezu alle Befragten (98 Prozent) die entspannte Atmosphäre als besonders angenehm. Überschaubare Gruppengrößen, Spontanität und das gemütliche Ambiente vieler Kochschulen werden als Gründe für die lockere Atmosphäre genannt.

Im Kochkurs Zeit mit dem Partner und Freunden verbringen

Zusammen Kochen verbindet und schafft gemeinsame Erlebnisse. So bestätigen 47 Prozent der befragten Teilnehmer, dass es ihnen wichtig ist, während des Kochkurses Zeit mit dem Partner (47 Prozent) oder mit Freunden (50 Prozent) abseits vom stressigen Alltag zu verbringen. Über

90 Prozent der Befragten hat vor allem das gemeinschaftliche Zubereiten der Speisen große Freunde bereitet.

Kochkurs-Themen: Trends und beliebte Klassiker Kochschulen bieten nahezu für jeden Geschmack einen passenden Kurs an. Das Interesse an gesunder Ernährung spielt auch in Kochkursen eine zentrale Rolle. So geben knapp 70 Prozent der befragten Personen an, dass sie ihren Kurs gebucht haben, um gesundes Kochen zu erlernen. Darüber hinaus sind mehr als drei Viertel aller Befragten an regionalen Produkten und Speisen interessiert. Gleichzeitig sind auch die Küchen Italiens und Spaniens sehr gefragt: 85 Prozent der befragten Personen stimmen für die Allzeit-Klassiker unter den Kochkursen. Ebenfalls hoher Beliebtheit erfreuen sich die Themen Fisch und Fleisch (78 Prozent) sowie die asiatische Küche (75 Prozent).

Kulinarischen Genuss verschenken

Egal ob zum Geburtstag, zu Weihnachten oder zu einem Junggesellinnenabschied - Anlässe zum Schenken gibt es das ganze Jahr über. Die Studie bestätigt, dass Kochkurse eine sehr beliebte Präsentidee sind. Knapp ein Viertel der kochkurserfahrenen Personen hat ihr Erlebnis geschenkt bekommen.

Über KOCHSCHULE.de

Mission guter Geschmack. Ob blutige Anfänger, ambitionierte Hobbyköche oder eingefleischte Profis - KOCHSCHULE.de, der Experte im Kochschulsegment, bringt Köche aus Passion zusammen. Auf diesem Portal finden Kochbegeisterte redaktionelle Wissensbeiträge rund um die Themen Kochen, Essen und Genuss. Außerdem können Hobbyköche bequem, schnell und auf einen Blick den passenden Kochkurs in ihrer Nähe finden: Ein Buchungssystem - das eigens auf das Angebot und die Eigenschaften von Kochkursen zugeschnitten ist - erspart das lästige Suchen und die zeitintensive Recherche.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.