Dienstag, 21. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 129442

Familien-Urlaub 2010 - Spiel, Spaß und tolle Preise

Teneriffa / Oberursel, (lifePR) - .
- Neckermann Reisen zahlt 100 Euro Kindergeld
- Sorglos-Urlaubsgarantie: Kostenlose Stornierungsmöglichkeit bei Verlust des Arbeitsplatzes oder Kurzarbeit
- Kostenloser Urlaub für über 50.000 Kids und Kinderfestpreise ab 49 Euro
- Familienkomplett-Pakete "Family-Knüller" jetzt auch bei Flugreisen
- Neue Family- und Kids-Clubs sowie zusätzliche Freizeitparks
- Neu: "Rutschen Tipp" in den Katalogen "Family" und "Family & Parks"

Jede Menge Neuigkeiten, maßgeschneiderte Programme und zahlreiche attraktive Preisnachlässe - das bietet Neckermann Reisen im Sommer 2010 für Familien. Ob Badeurlaub oder Trip zum Freizeitpark - in allen Katalogen mit speziellen Familienprogrammen profitieren Eltern und Kids gleichermaßen unter anderem von Produkterweiterungen, Festpreisen und professioneller Animation.

Wer schnell bucht, wird belohnt: Bis 30. November 2010 schenkt Neckermann Reisen Eltern pro Kind bis sechs Jahre 100 Euro Kindergeld. Dieser Bonus gilt für alle Flugpauschalreisen. Und das bei voller Planungssicherheit: Dank der Sorglos-Urlaubsgarantie, die für alle Reisen unabhängig vom Buchungssdatum gilt, ist der Urlaub bei Verlust des Arbeitsplatzes oder längerer Kurzarbeit bis sechs Wochen vor Reiseantritt kostenlos stornierbar.

Bei Neckermann Reisen urlauben im Sommer 2010 außerdem über 50.000 Kinder kostenlos- mit dem Family-Super-Sparpaket in 59 Hotels auf der Flug-Nah- und Mittelstrecke an ausgewählten Terminen. Auch für Brasilien- und Mauritius-Reisende gibt es kostenlosen Kinder-Urlaub. Condor und Air Mauritius befördern ein Kind umsonst, in 22 Hotels ist der Aufenthalt für Kinder frei. Beim Neckermann-Individualreisen-Programm urlauben Kinder in 824 Häusern kostenlos. Attraktiv sind auch die Kinderfestpreise: Bei Flugpauschalreisen beginnen sie für den Sommer 2010 bei 49 Euro - der Festpreis gilt für den gesamten Ferienzeitraum und ist nicht auf eine Woche begrenzt.

Die im Neckermann-Autoreisen-Programm beliebten Familienkomplettpreis-Pakete "Family- Knüller" gibt es im Sommer 2010 auch für Flugreisen - und zwar für 16 Hotels. Urlaub aus den Flugreise-Programmen wird so für zwei Erwachsene und zwei Kinder im Paketpreis um bis zu 598 Euro günstiger. Im Eigenanreisen-Programm finden Familien mit ein bis zwei Kindern insgesamt 48 Family-Knüller-Angebote mit einer Ersparnis von bis zu 28 Prozent. Auch allein reisende Eltern profitieren im Sommer 2010 vom ausgebauten Programm für Familien: Im Deutschland-Katalog gibt es in 50 zusätzlichen Häusern "Single mit Kind(er)"-Angebote.

Zum Teil betragen die Kinderermäßigungen 100 Prozent. Im Individualreiseprogramm haben jetzt 461 Häuser attraktive Angebote für einen Erwachsenen mit bis zu drei Kindern. Beim Flugreisen-Family-Programm sind alle Hotels auch für alleinreisende Eltern buchbar.

Auch am Produkt hat Neckermann Reisen für den Sommer 2010 nochmals kräftig gefeilt: Im Neckermann Family-Flugreisen-Katalog sind von 133 Hotels 21 neu im Programm, davon sind drei neue Family Clubs (insgesamt jetzt 27). Im Flug- und Eigenanreise-Programm gibt es außerdem 30 neue Kids Clubs (insgesamt jetzt 45). In diesen Clubs kümmern sich speziell von Neckermann Reisen ausgebildete deutschsprachige Animateure um eine perfekte Urlaubsanimation. Bei den Family Clubs gibt es Erwachsenen-Animation und drei altersgerechte Kinder-Betreuungs-Stufen (Teddy Club für 3 - 5 Jahre; Mini Club für 6 - 12 Jahre und den Young Club für Jugendliche ab 12 Jahre). Neue Family Clubs sind beispielsweise der Club Cala Mandia ParkNNNN+ auf Mallorca und das Clubhotel MiramarNNNNN an der Bulgarischen Riviera. Bei den Neckermann Kids Clubs gibt es ein abwechslungsreiches Animationsprogramm für Kinder zwischen drei und zwölf Jahre. Einen zusätzlichen Kids Club und somit vier Anlagen gibt es jetzt in Italien. Neu ist außerdem, dass elf Kids Clubs jetzt auch bei Neckermann Preisknüller buchbar sind. Erlebnisurlaub in Xperience-Hotels, bei dem spannende und überraschende Aktivitäten wie Trapezsprünge, Zirkus-Tricks, Movie Nights und Sternegucken auf dem Programm stehen, können jetzt auch Kinder zwischen sieben und zwölf Jahre an bestimmten Schulferienterminen erleben.

Ganz neu ist auch die Kennzeichnung "Rutschen Tipp": In den Katalogen "Family" und "Family & Parks" sind jene Hotels gekennzeichnet, die ein vielfältiges und außergewöhnliches Angebot an Wasserrutschen haben.

Speziell für die ganz Kleinen hat Neckermann Reisen das Programm zur Babybetreuung in Kooperation mit dem Spezialisten baby-walz weiterentwickelt. Für den Sommer 2010 wurde aufgrund der starken Nachfrage die Anzahl der Babybetreuungs-Clubs auf zehn Hotels verdoppelt. Neu auf Mallorca ist beispielsweise der Viva Cala Mesquida ClubNNNN und das Iberostar Club Hotel Cala BarcaNNNN. Im Katalog "Family & Parks" gibt es 21 Baby-Spezialisten - in diesen Hotels werden beispielsweise Krabbelgruppen angeboten, und Eltern können sich zu Hause aufwändiges Packen ersparen, da Babyphones, Babywannen, Flaschenwärmer und vieles mehr kostenlos zur Verfügung gestellt wird.

Freizeitparks sind auch im Sommer 2010 ein wichtiger Programmpunkt. Im Katalog Family & Parks stehen drei neue Freizeitparks zur Wahl: Den niederländischen Freizeit- und Ferienpark Slagharen mit Übernachtungsmöglichkeit in Wigwam-Zelten und Attraktionen wie Riesenrad, Wildwasserbahn und einer Kult-Geisterbahn hat Neckermann als einziger deutscher Veranstalter im Programm. Formel-1-Feeling erwartet kleine Gäste im Freizeitpark Ringwerk am Nürburgring, dem Park mit der schnellsten Achterbahn der Welt. Skivergnügen das ganze Jahr über lockt im Alpincenter Wittenburg. Für Kinder mit Ballgefühl gibt es Urlaub in der neuen Michael Rummenigge-Fußballschule in Brandenburg. Auch im Nordamerika-Katalog gibt es preisgünstigen Familien-Freizeitparkurlaub. Orlando ist für Familien besonders preisgünstig: Villen für bis zu 12 Personen mit eigenem Pool in der Nähe von Disney World, Universal Studios und SeaWorld gibt es bereits ab 54 Euro pro Tag. Wer bis 31.04.2010 bucht, erhält eine "Kids Eat Free"-Karte, mit der das Essen für ein Kind bis elf Jahre in 130 Restaurants Orlandos kostenlos ist.

Auch im Katalog City & Events wurden zusätzliche familienfreundliche Hotels und Appartements für bis zu fünf Personen aufgenommen, die durch das Logo "Familien Tipp" leicht zu erkennen sind. Zudem gibt es in vielen Hotels kostenlose Übernachtungen für die Kinder. Außerdem wurden neue Ausflüge aufgenommen, die der ganzen Familie Spaß machen. Bei der "Duck Tour" etwa geht es in London in gelben Amphibienmobilen auf Stadt- und Flussrundfahrt. Neu ist auch der Ausflug in das London Aquarium, in dem über 650 verschiedene "Wasserbewohner" zu finden sind.

Neckermann-Angebote sind buchbar in allen Reisebüros mit Neckermann-Agentur, unter www.neckermann-reisen.de sowie bei angebundenen Internet-Portalen und beim Neckermann Reisen Kundenservice unter 01803 / 88 88 55 (0,09 Euro / Minute).

Weitere Informarionen im Anhang!

Neckermann Reisen

Neckermann Reisen ist der zweitgrößte deutsche Reiseveranstalter und steht für gute Qualität zu günstigen Preisen. Die Thomas Cook AG ist einer der führenden Touristikkonzerne Europas - die Geschäftsanteile werden zu 100 Prozent von der Thomas Cook Group plc gehalten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Marienhöhe - "Schule fürs Leben"

, Familie & Kind, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Zum jährlichen Infotag lud das Schulzentrum Marienhöhe Darmstadt, eine Einrichtung der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten, am 19. November...

Berlin kooperiert mit bundesweiter Initiative "Trau dich!" zur Prävention des sexuellen Kindesmissbrauchs

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Kinderrechte, körperliche Selbstbestimmung und sexueller Kindesmissbrauch sind die Themen des Theaterstücks „Trau dich!“, das heute in Berlin...

World Future Council (WFC) richtet internationale Kinderschutz-Konferenz aus

, Familie & Kind, World Future Council

Der World Future Council (WFC), auch bekannt als Weltzukunftsrat, richtet vom 28. bis 30. November eine internationale Kinderschutz-Konferenz...

Disclaimer