Sonntag, 21. Januar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 669233

NC-17 schickt leistungsstärkstes Ladesystem zur Eurobike 2017 ins Rennen

Köln-Frechen, (lifePR) - .
- Leistungssprung: Neue Generation 100 Prozent leistungsstärker
- Ultra-miniaturisierte, unsichtbare Steuerrohr-Integration
- Power Akku auch als mobile Powerbank nutzbar
- Kostenlose App-Mobility mit vollwertigem Fahrradcomputer
- Neue Antennentechnologie reduziert Elektrosmog

Zur diesjährigen Eurobike schickt NC-17 eine neue Generation USB Dynamo-Converter ins Rennen. Der „AppCon GT 2“ ist mit 2.000 mA Ausgangstrom um 100 Prozent leistungsstärker, als das Vorgängermodell. Bike-Liebhaber von endlosen Fernradwegen, Alpin Cross oder Bike Packing erreichen damit unabhängig vom Stromnetz ihre Ziele. Die ersten Modelle werden bereits im Februar 2018 ausgeliefert und anlässlich des Eurobike Awards der Öffentlichkeit vorgestellt.

Höchste Ladeleistung aller USB Dynamo-Charger

Der „AppCon GT 2“ macht aus dem Nabendynamo am Fahrrad eine Energiequelle, die Smartphones, GPS und nun auch Tablets mit ausreichend Strom versorgt und vor Stromausfall schützt. Verstärkt um den Lithium-Ionen Power Akku (Kapazität 3.000 mA) ist die AppCom-GT 2-Technologie das USB-Ladesystem mit der weltweit höchsten Akkuleistung und damit größten Reichweite seiner Art. Selbst mobile Kraftpakete, wie Power-Banks, bieten keine vergleichbare Stromsicherheit, da diese bei langen Touren an Leistungsgrenzen stoßen. Weiterer Mehrwert: Der mobile Power Akku ist jetzt auch als mobile Power-Bank über den Tag hinaus einsatzbereit. Technologisch einzigartig, ist die verbesserte Antennen-Sende-Leistung reduziert Elektrosmog am Fahrrad.

Der Leistungssprung basiert auch auf Neuerungen im intelligentes Energiemanagement, also in der Abstimmung zwischen Energieerzeugung und -Verbrauch. Der Mikroprozessor, der neuesten 32-Chip-Generation, verbessert die Ladezeit und die Stromverteilung. Parallel reduziert der vergrößerte Flashspeicher den Energieverbrauch, mit weiteren positiven Effekten für die Leistungsfähigkeit.

Neue Ausstattungsmerkmale, wie das Präzisions-Display oder ein Akku-Frühwarnsystem, ermöglichen zudem eine umfassende Übersicht zum Ladestatus und Fitness des Akkus. Mit der kostenlosen App behalten AppCon-Kunden alle Funktionen stets im Blick. Wie jede Innovation von Entwicklungschef Diplom-Ingenieur Thomas Treyer, ist auch der „AppCon GT 2“ ein Meisterstück deutscher Ingenieurskunst.

Steuerrohr-Integration: Keine lästigen Kabel, aufgeräumte Optik

Statt bisher zwei Ausstattungsoptionen, ist der „AppCon GT 2“ in insgesamt drei Varianten erhältlich. Auf lästige Kabel kann der Kunde dabei künftig verzichten. Zu den Highlights zählt die hoch-performante, unsichtbare Integration des kompletten Systems im Steuerrohr. Der Converter wurde nicht nur leistungsfähiger, sondern samt Power Akku auf eine Größe von 20 mm Durchmesser und 149 mm Länge ultra-miniaturisiert. Dank der nahtlosen Integration im Steuerrohr sind alle Bauteile zugleich bei Aufprall wie auch vor Diebstahl besser geschützt. Der ästhetische Gesamteindruck ist angenehm aufgeräumt. Weitere Ausstattungsoptionen, wie die Montage am Flaschenhalter oder in einer Schutztasche, runden das Paket ab.

Mehrwert durch kostenlose App-Mobility

Die im Leistungsumfang enthaltene, kostenlose App (iOS, Android) bietet für alle Rad-Enthusiasten zahlreiche maßgeschneiderte Funktionen. Der vollwertige Fahrradcomputer mit Start- Stopp-Automatik zeichnet die Tour selbst dann auf, wenn das Handy einmal wieder in der Tasche vergessen wurde. Wichtige App-Funktionen wurden weiterentwickelt: Dazu zählen die Tachoanzeige (sowohl mit Zeiger, als auch mit Digital-Display), Messung von Geschwindigkeit, Höhenmeter, Trittfrequenz, Puls sowie diverse Navigationsfunktionen.

Verarbeitungsqualität und Nachhaltigkeit

Die kompromisslose Qualität des „„AppCon GT 2““ basiert auf Präzisionsfertigung, bestehend aus 3D-Hochleistungsdruckern (Stichwort gedruckte Elektronik) sowie CNC-Automaten. Alle Komponenten sind ausgesprochen langlebig und recylefähig. Der Akku ist austauschbar. Ziel der AppCon-Technologie ist es, das Laden am Fahrrad in jeder Situation komfortabel und sicher zu gestalten. Das Prinzip ist einfach: Jedes Ziel wird immer mit einem vollen Akku erreicht.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

top12.de - brand4friends-Gründer steigt beim E-Commerce Start-Up ein

, Unterhaltung & Technik, Printmania GmbH

Das E-Commerce Start-Up Printmania GmbH wurde mit dem Online-Shop top12.de als offizieller Haupt- & Trikotsponsor des 1. FC Kaiserslautern deutschlandweit...

Kämpfen Sie ums Überleben und erkunden sie die galaktische Ödnis des roten Planeten in der offenen Welt des Online-Survival-Sandbox-Spiels 'Memories Of Mars'

, Unterhaltung & Technik, 505 Games GmbH

In Memories of Mars, einem brandneuen Online-Survival-Sandbox-Spiel in einer offenen Welt des Hit-Entwicklers hinter der Might & Magic®-Reihe...

Das besondere Blumengeschenk zum Valentinstag: FLAVR veröffentlicht neue Real Flowers Cases

, Unterhaltung & Technik, FLAVR

Marmor, Stein und Eisen bricht, ein FLAVR-Case tut dies nicht: Ganz im Zeichen der Liebe stehen die neuen Real Flowers Cases von FLAVR. Pünktlich...

Disclaimer