Samstag, 25. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 680576

Dr. Christiane Wessel in den Vorstand gewählt

Berlin, (lifePR) - Dr. Christiane Wessel ist in den Vorstand des NAV-Virchow-Bundes gewählt worden. Die Wahl im Rahmen der Bundeshauptversammlung am 4. November erfolgte ohne Gegenstimmen bei einer Enthaltung.

Die Nachwahl war erforderlich geworden, nachdem Dipl.-Med. Mathias Coordt nach seiner Wahl in den Vorstand der KV Berlin von allen Ämtern im NAV-Virchow-Bund zurückgetreten war.

Die 58-Jährige Gynäkologin ist niedergelassene Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe in Friedrichshain-Kreuzberg. Im September übernahm Sie den Vorsitz der Landesgruppe Berlin/Brandenburg des NAV-Virchow-Bundes. Sie ist außerdem Vorsitzende der Vertreterversammlung der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Berlin.

„Ich freue mich über das Vertrauen, das die Delegierten der Bundeshauptversammlung mir entgegengebracht haben“, so Wessel. „Zum einen werde ich mich besonders für den Erhalt der Freiberuflichkeit unseres Berufsstandes und die Stärkung der Selbstverwaltung und insbesondere des Ehrenamtes einsetzen.“

Des Weiteren möchte sie die Unterstützung des ärztlichen Nachwuchses in den Fokus ihrer Verbandsarbeit stellen. Ziel sei es, durch bessere Arbeitsbedingungen und eine ausgewogene Work-Life-Balance die Niederlassungsbereitschaft junger Kolleginnen und Kollegen zu fördern, so das neue Bundesvorstandsmitglied. Ihr Engagement soll zudem der Förderung der ambulanten Weiterbildung gelten. „Die fachärztliche Weiterbildungsordnung muss bundesweit geändert werden. Alle Facharztrichtungen müssen einen Teil ihrer Weiterbildung verpflichtend ambulant absolvieren“, erklärte Wessel.

NAV-Virchow-Bund, Verband der niedergelassenen Ärzte Deutschlands e.V.

Der NAV-Virchow-Bund ist der einzige freie ärztliche Verband, der ausschließlich die Interessen aller niederlassungswilligen, niedergelassenen und ambulant tätigen Ärztinnen und Ärzte aller Fachgebiete vertritt.



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Apotheke goes digital

, Gesundheit & Medizin, DeGIV GmbH

Neue Auslieferungen - Innovative Apotheken können sich in neuen Postleitzahlgebieten um ein Gesundheitsterminal bewerben Mit Beginn des neuen...

Anwendungen der Versicherten der elektronischen Gesundheitskarte (eGK) auf der Zielgeraden

, Gesundheit & Medizin, DeGIV GmbH

Nachdem der operative Startschuss für den flächendeckenden Rollout der Telematik-Infrastruktur gefallen ist und bereits noch in diesem Jahr die...

Einladung und Entscheidungshilfe Zervixkarzinom-Screening: IQWiG legt finale Fassung vor

, Gesundheit & Medizin, Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen - IQWiG

Schon seit 1971 gehört die Früherkennung von Gebärmutterhalskrebs zum Leistungsangebot der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV). Wie beim Darmkrebs...

Disclaimer