lifePR
Pressemitteilung BoxID: 349556 (Naturschutzbund Deutschland (NABU) Landesverband Hamburg e.V.)
  • Naturschutzbund Deutschland (NABU) Landesverband Hamburg e.V.
  • Klaus-Groth-Straße 21
  • 20535 Hamburg-Borgfelde
  • https://www.hamburg.nabu.de
  • Ansprechpartner
  • Bernd Quellmalz
  • +49 (40) 697089-12

Wald- und Wiesenschönheiten

Aquarell-Ausstellung im Infohaus / Vernissage am 07. Oktober 2012

(lifePR) (Hamburg, ) Vom 6. Oktober bis 25. November 2012 zeigt der NABU im Naturschutz-Informationshaus Duvenstedter Brook, Duvenstedter Triftweg 140 die Aquarell-Ausstellung "Wald- und Wiesenschönheiten - Falter und andere Fluginsekten ganz nah". Die feierliche Ausstellungseröffnung findet am Sonntag, den 7. Oktober 2012 um 12 Uhr im Beisein der Künstlerin Annette Göhren statt. Interessierte sind hierzu herzlich eingeladen.

Die Ausstellung zeigt einen Ausschnitt aus der großen Artenvielfalt heimischer und südeuropäischer Insekten. Mit genauem Blick stellt die Künstlerin den Farbenreichtum und die besondere Schönheit von Falter, Libellen und Käfern dar. Es erfordert ein gutes Auge für Proportionen und eine ruhige sichere Hand für die Darstellung der feingliedrigen Strukturen, um die Insekten auf kleinformatigen Blättern lebensnah abzubilden. Diese Genauigkeit der Aquarelle von Annette Göhren bringen den Besuchern eine Tierwelt nahe, die in Wald und Flur, an Wegrainen und Gewässern beobachten werden kann und dennoch allzu oft übersehen wird.

Für die Künstlerin ist es nicht die erste Ausstellung im Naturschutz-Informationshaus. Bereits im Jahre 2007 waren hier einige ihrer Werke zu sehen. Annette Göhren, geboren 1965 in Cuxhaven, ist heute in Hamburg als Juristin tätig. Sie ist Naturliebhaberin und unternimmt mit ihrem Mann in der Freizeit und im Urlaub ausgedehnte Wanderungen in möglichst noch unberührter Natur. Dort findet sie die spannenden Motive aus Flora und Fauna für ihre Malleidenschaft.

Die Ausstellung kann vom 6. Oktober bis 25. November 2012, dienstags bis freitags von 14 bis 17 Uhr, samstags von 12 bis 18 Uhr sowie sonntags von 10 bis 18 Uhr besichtigt werden. Im November ist das Infohaus nur noch an den Wochenenden geöffnet: samstags 12 bis 16 und sonntags 10 bis 16 Uhr. Der Eintritt ist frei. Weitere Infos und Veranstaltungen des NABU gibt es unter www.NABU-Hamburg.de.