Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 932750

NABU Brandenburg Lindenstraße 34 14467 Potsdam, Deutschland http://www.brandenburg.nabu.de
Logo der Firma NABU Brandenburg
NABU Brandenburg

Umweltbildner von morgen gesucht!

NABU Brandenburg startet erneut Naturtrainer-Ausbildung

(lifePR) (Potsdam, )
Am 26. Januar ist der Tag der Umweltbildung. Passend dazu startet der NABU Brandenburg erneut seine Naturtrainer-Ausbildung. Hier erhalten Brandenburger in der nachberuflichen Phase das nötige Rüstzeug, um naturkundliches Wissen spielerisch an Kindergruppen zu vermitteln.

Der NABU Brandenburg kann bereits auf eine erfolgreiche Ausbildungsrunde zurückblicken: In den vergangenen zwei Jahren wurden 46 Naturtrainer ausgebildet und auf ein Ehrenamt in Kindereinrichtungen vorbereitet. „Es ist beeindruckend zu sehen, wie engagiert sich unsere Naturtrainerinnen und Naturtrainer für die Umweltbildung einsetzen und ihr Wissen an die jüngere Generation weitergeben", sagt Projektleiterin Julia Ehritt. Viele haben eine Paten-Kita gefunden oder sogar eigene Kindergruppen gegründet. Unter Anleitung erkunden nun junge Naturforscher Wald und Flur, lernen Vogelarten kennen oder legen gemeinsam einen Naturgarten an.

Für die neue Ausbildungsphase sucht der NABU Brandenburg nun nach motivierten Menschen, die sich zum Naturtrainer ausbilden lassen möchten. In der Ausbildung gibt der NABU Einblicke in Umweltbildung sowie Natur- und Erlebnispädagogik. In zehn ganztägigen Workshops lernen die zukünftigen Naturtrainer eigenständig und kreativ mit Kindergruppen zu arbeiten. Ziel der Ausbildung ist es, die Naturtrainer auf ein langfristiges, ehrenamtliches Engagement vorzubereiten. Die Workshops sollen ab April starten und sind kostenfrei.

Es werden insbesondere Menschen angesprochen, die sich in der nachberuflichen Phase weiterbilden möchten und gemeinsam mit Gleichgesinnten aktiv werden wollen. Interesse für Natur und Umwelt sollte vorhanden sein, vertiefte Vorkenntnisse sind jedoch nicht nötig. Wichtig ist vielmehr die Liebe und Begeisterung für die Natur und das Bedürfnis, dies an die Kinder weiterzugeben.

„Unsere erste Ausbildungsrunde hat gezeigt, dass wir einen Nerv getroffen haben. Unsere engagierten Naturtrainerinnen und Naturtrainer sind in den Kindereinrichtungen mit offenen Armen empfangen worden und können nun dort ihre Herzenssache kindgerecht vermitteln. Nicht zuletzt haben unsere Teilnehmenden untereinander und beim NABU Freunde gefunden. Wir freuen uns schon auf die nächsten <Azubis>“, so Ehritt.

Mehr Informationen: www.NABU-brandeburg.de/naturtrainer
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2023, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.