Donnerstag, 19. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 338248

Sommerfest und Fitnessprogramm mit Stargast

NABU Berlin lädt zur Eiszeitdüne

Berlin, (lifePR) - Die Hauptstadt ist bekanntlich bunt und vielseitig. Und manchmal entdeckt man etwas, von dem man nicht erwartet hätte, es mitten in einer Metropole zu finden. Oder wussten Sie, dass es im Wedding eine mehr als 10.000 Jahre alte Eiszeitdüne gibt? Die NABU-Bezirksgruppe Mitte lädt am 11.08.2012 ab 14 Uhr zu einem speziellen Fitnessprogramm mit anschließendem Grillfest zum Naturdenkmal Düne im Wedding ein.

Diese Rarität der Berliner Stadtnatur wurde im Februar 2012 dank der Aktivitäten des Umweltamtes Mitte endlich aus seinem jahrzehnte langen Dornröschenschlaf erweckt. Damit die alte Dame nicht wieder sanft einschlummert, engagieren sich seitdem die Freiwilligen der NABU-Gruppe im Großbezirk Mitte mehrfach im Monat auf der lange vergessenen Eiszeitdüne mitten im Wedding.

Aller Mühe Lohn...

Am Samstag, den 11. August lädt die NABU-Gruppe ab 14 Uhr zum großen Reinemachen auf die eiszeitliche Düne. Jede Hilfe ist dabei herzlich willkommen! Der NABU Berlin freut sich besonders darüber, dass sich am Wochenende bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr die Kollegen des Unternehmens Starbucks für die Düne einsetzen werden. Als Dank für die Helfer und um die Aktion neuen Helfern besonders schmackhaft zu machen, beendet ein Grillfest am Fuße der Düne die Aktion.

Damit besser geplant werden kann, ist eine Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung möglich. Anmeldeschluss: Freitag, der 10.08.2012, 12 Uhr.

Was?
Pflegeeinsatz und Grillfest

Wann?
Samstag, 11. August ab 14:00h

Anmeldung unter:
Diana Gevers, NABU Berlin, dgevers@nabu-berlin.de, (030) 986 08 37 -18

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Auf der perfekten Welle reiten mit dem neuen FUN FACTORY Pulsator II STRONIC SURF

, Freizeit & Hobby, FUN FACTORY GmbH (DE)

In der FUN FACTROY Produktschmiede sprudelt und brummt es diesen Sommer und ein neues und FUNtastisches Design nach dem anderen bereichert das...

Kletter- und Boulderwände sicher betreiben: TÜV SÜD gibt Tipps

, Freizeit & Hobby, TÜV SÜD AG

Auf immer mehr öffentlichen Spiel- und Freizeitgeländen gehören Boulderwände zum festen Inventar. Im Freien unterliegen die Kletteranlagen vielen...

Auf Wildkräuterwanderung mit Sabine Schweiger

, Freizeit & Hobby, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

Spitzwegerich, Brunnenkresse, Gundermann und Co., wer sie nicht kennt würde sie als Unkraut bezeichnen. Dabei ist die Verwendung der Kräuter...

Disclaimer