Donnerstag, 22. Februar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 498613

Natur der Bergmannfriedhöfe

Lehrpfad auf dem alten Luisenstädtischen Friedhof eröffnet

Berlin, (lifePR) - In Metropolen wie Berlin sind Friedhöfe häufig grüne, durchaus lebendige Ecken inmitten von Beton und Asphalt. Sie zeichnen sich im Gegensatz zu ihrer Umgebung häufig durch eine große Artenvielfalt aus. Sieben Informationstafeln der NABU-Bezirksgruppe Friedrichshain-Kreuzberg bringen nun Besuchern des Alten Luisenstädtischen Friedhofs in Berlin diese Naturvielfalt auf dem Friedhof am Südstern nahe.

Die ehrenamtliche Mitstreiter der NABU-Bezirksgruppe haben in Kooperation mit dem Evangelischen Friedhofsverband Berlin Stadtmitte, dem Landesbeauftragten für Naturschutz und Landschaftspflege und der Berliner Landesarbeitsgemeinschaft Naturschutz sieben Informationstafeln auf dem Alten Luisenstädtischen Friedhof installiert.
Auf dem knapp neun Hektar großen Areal weisen sie ab sofort auf die örtlichen Besonderheiten von verschieden spezialisierten Vogelarten, die wertvollen Baumstrukturen sowie auf die Vielfalt der Farn- und Blütenpflanzen hin und geben Tipps zur Naturbeobachtung. Auch Ratschläge zu einer naturnahen Grabpflege und zur Anlage von Blumenwiesen, die die biologische Vielfalt fördern, werden thematisiert.

Die Informationen gehen großenteils auf Ergebnisse wissenschaftlicher Untersuchungen zurück, die in den letzten zwei Jahren durch die NABU-Bezirksgruppe in Kooperation mit dem Büro des Landesbeauftragten für Naturschutz und Landschaftspflege durchgeführt wurden.

Weitere Informationen…
…zu den Friedhöfen an der Bergmannstraße, der Brutvogel- und Biotopbaumkartierung sowie den Infotafeln: http://berlin.nabu.de/nabuaktiv/bezirksgruppen/friedrichshainkreuzberg/vogelfreunde/viktoriapark/12984.html
…zur Arbeit der NABU-Bezirksgruppe: http://berlin.nabu.de/nabuaktiv/bezirksgruppen/friedrichshainkreuzberg/

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Stachelritter" in Güstrow unterwegs

, Energie & Umwelt, Wildpark-MV/ Natur- u. Umweltpark Güstrow gGmbH

Er ist Fisch des Jahres 2018* in Deutschland und das zu Recht: Der Dreistachlige Stichling ist nicht nur äußerlich ein ganz besonderer heimischer...

"Alles gut überstanden": Entwarnung im Klinikum Christophsbad

, Energie & Umwelt, Christophsbad GmbH & Co. Fachkrankenhaus KG

Am Mittwochmittag, 21. Februar 2018, kam es auf der psychiatrischen Station PSY 2 zu einer Rauchentwicklung, da ein Patient seine Matratze in...

Klimaziele gemeinsam erreichen: Bremerhaven koordiniert EU-Projekt - Energieeffizienz in öffentlichen und privaten Gebäuden soll verbessert werden

, Energie & Umwelt, ecolo GmbH & Co. KG

Heute und morgen treffen sich fast 40 Vertreterinnen und Vertreter von 18 Partnern aus sieben europäischen Ländern in Bremerhaven, um das Projekt...

Disclaimer