Freitag, 20. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 498613

Natur der Bergmannfriedhöfe

Lehrpfad auf dem alten Luisenstädtischen Friedhof eröffnet

Berlin, (lifePR) - In Metropolen wie Berlin sind Friedhöfe häufig grüne, durchaus lebendige Ecken inmitten von Beton und Asphalt. Sie zeichnen sich im Gegensatz zu ihrer Umgebung häufig durch eine große Artenvielfalt aus. Sieben Informationstafeln der NABU-Bezirksgruppe Friedrichshain-Kreuzberg bringen nun Besuchern des Alten Luisenstädtischen Friedhofs in Berlin diese Naturvielfalt auf dem Friedhof am Südstern nahe.

Die ehrenamtliche Mitstreiter der NABU-Bezirksgruppe haben in Kooperation mit dem Evangelischen Friedhofsverband Berlin Stadtmitte, dem Landesbeauftragten für Naturschutz und Landschaftspflege und der Berliner Landesarbeitsgemeinschaft Naturschutz sieben Informationstafeln auf dem Alten Luisenstädtischen Friedhof installiert.
Auf dem knapp neun Hektar großen Areal weisen sie ab sofort auf die örtlichen Besonderheiten von verschieden spezialisierten Vogelarten, die wertvollen Baumstrukturen sowie auf die Vielfalt der Farn- und Blütenpflanzen hin und geben Tipps zur Naturbeobachtung. Auch Ratschläge zu einer naturnahen Grabpflege und zur Anlage von Blumenwiesen, die die biologische Vielfalt fördern, werden thematisiert.

Die Informationen gehen großenteils auf Ergebnisse wissenschaftlicher Untersuchungen zurück, die in den letzten zwei Jahren durch die NABU-Bezirksgruppe in Kooperation mit dem Büro des Landesbeauftragten für Naturschutz und Landschaftspflege durchgeführt wurden.

Weitere Informationen…
…zu den Friedhöfen an der Bergmannstraße, der Brutvogel- und Biotopbaumkartierung sowie den Infotafeln: http://berlin.nabu.de/nabuaktiv/bezirksgruppen/friedrichshainkreuzberg/vogelfreunde/viktoriapark/12984.html
…zur Arbeit der NABU-Bezirksgruppe: http://berlin.nabu.de/nabuaktiv/bezirksgruppen/friedrichshainkreuzberg/

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Tierischer Ferienspass - so bringen Sie Ihren Hund gut durch die Urlaubszeit

, Energie & Umwelt, Landesjagdverband Bayern e.V.

Bayerns Jäger geben Profi-Tipps zum Umgang mit Hunden in der Sommerhitze Hundstag­e: Todesfalle Auto Urlaubszeit: Wohin mit dem vierbeinigen...

Tierisch gute Eisspezialitäten

, Energie & Umwelt, Wildpark-MV/ Natur- u. Umweltpark Güstrow gGmbH

Eis mit Rindfleisch, Kohlrabi oder wahlweise auch Weintrauben – die ausgefallenen Eiskreationen im Wildpark-MV können sich sehen lassen. Wer...

Der Natur auf der Spur

, Energie & Umwelt, NewsWork AG

Am tiefsten Loch der Welt machen sie seit über einem Jahrzehnt vertraut mit Erdaufbau und Gesteinsformationen: die Geopark-Ranger / Start für...

Disclaimer