Dienstag, 17. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 376680

HSE repariert Wasserrohrbruch im Darmstädter Martinsviertel

Darmstadt, (lifePR) - Wegen eines Rohrbruchs ist die Wasserversorgung für rund 15 Häuser in der Müllerstraße im Darmstädter Martinsviertel heute (27.) seit etwa 6.30 Uhr unterbrochen. Die HSE Technik hat für die Haushalte eine Notzapfstelle eingerichtet. Während der Reparaturarbeiten musste die Straße gesperrt werden. Ein defektes Rohrstück hatte den Wasserrohrbruch verursacht. Wann die Arbeiten abgeschlossen werden sollten, stand zunächst nicht fest.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

FOCUS MONEY und Service Value bestätigen Heinz von Heiden erneut Hohe Weiterempfehlung

, Bauen & Wohnen, Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser

Zum wiederholten Mal konnte sich die Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser über die Auszeichnung „Hohe Weiterempfehlung“ von Focus Money und Service...

Mehr als 500 Flüchtlinge lernen im ostbayerischen Handwerk

, Bauen & Wohnen, NewsWork AG

Mit innovativen Formaten und großem Erfolg bringen die Handwerks- und Handelskammern in Niederbayern und der Oberpfalz Unternehmen und jugendliche...

Ausgezeichnete Bonität wird zertifiziert

, Bauen & Wohnen, Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser

Die Creditreform bescheinigt der Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser bereits zum achten Mal in Folge eine ausgezeichnete Bonität. Das Unternehmen...

Disclaimer