Freitag, 18. August 2017


NUP-Tipps für Mai 2010

Bärenshow mit Fred und Frode täglich 14:30 Uhr

Güstrow, (lifePR) - .
Wölfe in der Dämmerung erleben

Am 8., 15. und 29. Mai 2010 finden die nächsten abenteuerlichen Wolfswanderungen durch die Wälder des Natur- & Umweltparks Güstrow (NUP) statt. In der Dämmerung geht es durch den Wald der kapitalen Damhirsche, an einer Wildschweinrotte vorbei, durch den Eulenwald zum Güstrower Wolfsrudel. Das Verhalten des neunköpfigen Wolfsrudels lässt sich bestens von den Hochwegen der neuen Raubtier-WG beobachten. Höhepunkt wird die Fütterung des Wolfsrudels sein. Interessierte können sich unter NUP-Telefon 03843 24680 anmelden. Infos und weitere Termine gibt es auch unter www.nup-guestrow.de

1. Lange Nacht der Tiere im NUP Güstrow

Was machen Bär, Wolf & Co. bei Nacht? Gehen Sie auf Entdeckungstour durch den weitläufigen Park und lauschen dem Flügelschlag der Eulen, dem Heulkonzert der Wölfe oder den Fledermäusen beim Jagen. Erstmals lädt der NUP zur "Langen Nacht der Tiere" ein. Die Gäste können selbständig durch den Park flanieren und die Tiere beobachten. Lichtpunkte werden den Weg zu Bären, Wölfen, Luchsen und Co. weisen. Für Familien mit Kindern werden ab 17:00 Uhr "Tierisches Basteln und Malen", Kinderschminken und Knüppelkuchen angeboten. Gegen 22:00 Uhr und um Mitternacht gibt es eine Mondscheinfütterung der Fische am AQUA-Tunnel. Auf dem Festplatz erwartet die Gäste ein rustikaler Grillimbiss am Lagerfeuer. Einlass in den Park wird an diesem Abend bis 22:00 Uhr sein.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Gemeinsam abrocken beim InBeat Musikfestival

, Freizeit & Hobby, Deutsches Jugendherbergswerk Landesverband Nordmark e.V.

„6 Bands. 1 Feier. Alle dabei.“ Unter diesem Motto findet am Samstag, den 23. September erneut das inklusive Musikfestival „InBeat“ auf dem Gelände...

Historische Fahrräder im Freilichtmuseum Beuren zu bestaunen

, Freizeit & Hobby, Freilichtmuseum Beuren

Am Sonntag, dem 20. August, bietet das Freilichtmuseum des Landkreises Esslingen in Beuren einen anschaulichen Einblick in die Geschichte der...

Regional und Bio in der "Grünen Oase" im Süden Berlins

, Freizeit & Hobby, pro agro - Verband zur Förderung des ländlichen Raumes im Land Brandenburg e.V.

Am vorletzten Wochenende im August heißt es auf der Domäne Dahlem wieder „Entdecken, erleben und genießen!“. Der Agrarmarketingverban­d pro agro...

Disclaimer