Sonntag, 25. Juni 2017


NUP-Tipps für Mai 2010

Bärenshow mit Fred und Frode täglich 14:30 Uhr

(lifePR) (Güstrow, ) .
Wölfe in der Dämmerung erleben

Am 8., 15. und 29. Mai 2010 finden die nächsten abenteuerlichen Wolfswanderungen durch die Wälder des Natur- & Umweltparks Güstrow (NUP) statt. In der Dämmerung geht es durch den Wald der kapitalen Damhirsche, an einer Wildschweinrotte vorbei, durch den Eulenwald zum Güstrower Wolfsrudel. Das Verhalten des neunköpfigen Wolfsrudels lässt sich bestens von den Hochwegen der neuen Raubtier-WG beobachten. Höhepunkt wird die Fütterung des Wolfsrudels sein. Interessierte können sich unter NUP-Telefon 03843 24680 anmelden. Infos und weitere Termine gibt es auch unter www.nup-guestrow.de

1. Lange Nacht der Tiere im NUP Güstrow

Was machen Bär, Wolf & Co. bei Nacht? Gehen Sie auf Entdeckungstour durch den weitläufigen Park und lauschen dem Flügelschlag der Eulen, dem Heulkonzert der Wölfe oder den Fledermäusen beim Jagen. Erstmals lädt der NUP zur "Langen Nacht der Tiere" ein. Die Gäste können selbständig durch den Park flanieren und die Tiere beobachten. Lichtpunkte werden den Weg zu Bären, Wölfen, Luchsen und Co. weisen. Für Familien mit Kindern werden ab 17:00 Uhr "Tierisches Basteln und Malen", Kinderschminken und Knüppelkuchen angeboten. Gegen 22:00 Uhr und um Mitternacht gibt es eine Mondscheinfütterung der Fische am AQUA-Tunnel. Auf dem Festplatz erwartet die Gäste ein rustikaler Grillimbiss am Lagerfeuer. Einlass in den Park wird an diesem Abend bis 22:00 Uhr sein.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Der neue KIFFE K8 Voll umfänglicher Luxus inklusive - einschließlich Fernbedienung

, Freizeit & Hobby, KIFFE GOLF Manufaktur GmbH

Der KIFFE K8 ist einer wie sonst keiner – mit allem erdenklichen Komfort und Luxus inklusive. Zwar hat er mit knapp 5.000 Euro einen stolzen...

"diefloh" und Outdoor-Trödelmärkte laden wieder zum Stöbern und Staunen ins Wunderland Kalkar ein

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Er erfreut sich immer wieder großer Beliebtheit: der XXL-Trödelmarkt „diefloh“. Und auch 2017 wird er wieder zahlreiche Male im Messe- und Kongresszentrum...

Museumsrathaus als Sammelpunkt für Oldtimertraktoren

, Freizeit & Hobby, Freilichtmuseum Beuren

Am Donnerstag, dem 29. Juni, startet vormittags im Freilichtmuseum Beuren die Oldtimerausfahrt der Bulldog- und Schlepperfreunde Württemberg....

Disclaimer