Freitag, 26. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 137302

Stimmungsvolle Adventsführung im Dunkeln

Natur- und Tierpark Goldau: Öffentliche Abendführung am 20. Dezember 2009

(lifePR) (Goldau, ) In der Adventszeit führen Tierpark-Ranger die Besuchenden durch den nächtlichen Zoo: Ein sinnliches Erlebnis für die ganze Familie.

Im Natur- und Tierpark Goldau ist es dunkel und still, in dieser Jahreszeit verhalten sich die Tiere unterschiedlich. Einige werden ruhiger und ziehen sich zurück, andere dagegen werden erst so richtig munter und aktiv. Auf jeden Fall kann man während der öffentlichen Führung, die am 20. Dezember 2009 stattfindet, in diese spezielle winterliche Atmosphäre eintauchen und die Teilnehmer lernen den Tierpark von einer ganz neuen und einmaligen Seite kennen. Der Natur- und Tierpark Goldau präsentiert sich in der Nacht von einer ganz anderen Seite: Im Dunkeln sind wir auf andere Sinne angewiesen als bei Tageslicht, deshalb erleben wir Geräusche und Gerüche besonders intensiv.

Pirsch mit Punsch

Im Schein der Taschenlampe erzählen Tierpark-Ranger, wie sich Tiere im Dunkeln zurecht finden und mit welchen Strategien sie einen strengen Winter überleben. Auf der abendlichen Pirsch in der Vorweihnachtszeit entdecken Familien ungewohnte Einblicke ins Leben der Tiere; sie werden zu den Eulen, Wildschweinen, Füchsen und Wildkatzen geführt. Ein warmer Punsch zwischendurch wärmt die Hände und Bäuche und rundet das eindrückliche Erlebnis ab.

Abendliche Adventsführung für Familien

Datum: Sonntag, 20. Dezember 2009
Zeit: 17.00 bis 18.00 Uhr
Kosten: CHF 10.- pro Person, zuzüglich Eintritt
Anmeldung: eine Anmeldung ist erforderlich unter Telefon 041 859 06 06
Treffpunkt: gleich nach dem Tierpark-Eingang, bei der Waschbärenanlage

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Kleiner Solarpark in Lauterbach-Heblos

, Energie & Umwelt, 7×7 Unternehmensgruppe c/o 7x7sachwerte GmbH & Co. KG

Die Dillenburger 7x7energie GmbH kann jetzt zeitnah mit dem Bau eines neuen Solarparks in Lauterbach-Heblos beginnen. Die Freiflächenanlage mit...

Chancen für regionale Produkte - Diskussionsrunde mit Politikern zur Landpartie-Eröffnung im Havelland

, Energie & Umwelt, pro agro - Verband zur Förderung des ländlichen Raumes im Land Brandenburg e.V.

Die Brandenburger Landpartie ist ein Fest für die ganze Fami l ie, zu der jedes Jahr rund 100.000 Besucher kommen. Doch die Landwirte möchten...

"Wir müssen zeigen, was möglich ist!"

, Energie & Umwelt, Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) e.V

Am vergangenen Freitag trafen auf Einladung von Naturkost-Großhändler BODAN und dem Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) e.V. Logistik-Entwickler-...

Disclaimer