Montag, 20. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 65279

Individuell + Außergewöhnlich: Skilanglauf-Safari im Hochpustertal

(lifePR) (Ostercappeln, ) Verschneites Neuland beschreiten die erstmals von Natours Reisen angebotenen Skilanglauf-Safaris im Hochpustertal. In mehreren Etappen gleiten die Reiseteilnehmer durch das Hochpustertal. Tempo sowie Länge der einzelnen Etappen bestimmen die Urlauber selbst. Für den Gepäcktransport während der 7-tägigen Natours Winterreise ist gesorgt, so dass sich die Skilangläufer ganz auf das atemberaubende Bergmassiv der Sextner Alpen konzentrieren können.

Nach einem freundlichen Empfang und einem ausführlichen Einführungsgespräch starten die Skilangläufer bestens vorbereitet zur individuellen Safari durch das Hochpustertal. Von Sexten geht es an der der Quelle der Drau vorbei in das Langlaufzentrum Toblach. Zu Füßen der imposanten "Drei Zinnen" liegt die Hochalm Plätzerwiese, das Ziel der Tour.

Der Streckenverlauf ist sowohl auf die Ansprüche wenig erfahrener als auch sportlicher Skilangläufer ausgerichtet. Täglich kann zwischen mehreren Varianten gewählt werden. Insgesamt führt die Tour so über eine Länge von 45 - 90 Kilometer.

Für erfrischendes und entspannendes Aprè Ski sorgen die ausgewählten ***-Hotels, die fast ausnahmslos mit Sauna und/oder Schwimmbad aufwarten. Ohne Transfers steigen die Skiwanderer jeden Tag direkt vom Hotel in die Loipe - dank des organisierten Gepäcktransports jedes Mal Auftakt zu einem unbeschwerten Wintertag im Hochpustertal.

Infos: Reisebeginn in der Zeit vom 11.1.09 - 1.3.09 jeden Sonntag möglich. Im Preis ab 499 € sind u.a. ausführliche Reiseunterlagen (Streckenkarten und -beschreibungen), 6 Nächte im DZ, 6 x HP, Gepäcktransport enthalten.

Komplettes Winterprogramm 2009 auch unter natours.de .

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Rheinhessen im Frühling: Genusswandern durchs Obstblütenmeer

, Reisen & Urlaub, Rheinhessen-Touristik GmbH

Von Wald, Weinbergen und Weiden gesäumte Wege, der Blick ins Weite vom Rheintal bis in den Taunus –der Prädikatswanderweg „Hiwweltour Bismarckturm“...

Mittelalterliches Burgjuwel in der Oberpfalz: Millionensanierung beendet Dornröschenschlaf

, Reisen & Urlaub, NewsWork AG

Könnten diese Mauern sprechen, würden sie die wechselvolle Geschichte aus mehr als 800 Jahren erzählen: Die Burg Falkenberg im Landkreis Tirschenreuth...

Der Europäische Hof Heidelberg: Der Kunst verbunden

, Reisen & Urlaub, Sundays & Friends GmbH

Die enge Verbindung zu Kunst und Kultur hat im Europäischen Hof langjährige Tradition. Seit seiner Eröffnung 1865 bietet das Grandhotel am Neckar...

Disclaimer