Dienstag, 21. August 2018


  • Pressemitteilung BoxID 226194

Geologische Exkursion durch den Nationalpark mit Weltkulturerbe

Auf Goethes Spuren

Sankt Andreasberg, (lifePR) - Das Nationalparkhaus bietet eine geologische Exkursion in und um Sankt Andreasberg an. Walter Wimmer, Leiter des Nationalparkhauses, wird nach einer kurzen Einführung in die Geologie des Harzes durch den Nationalpark führen. Es geht vorbei an Grube Samson, Hilfe-Gottes-Teich, Geseher Wasserlauf, Rehberger Graben und Goetheplatz. Neben der Kontaktzone von Granit und Hornfels kann hier auch der Lebensraum Blockhalde erlebt werden. Der Rückweg führt über den Rehberg, vorbei an der Wofsschurre, von wo aus bei günstigem Wetter das Barbarossa-Denkmal auf dem Kyffhäuser-Gebirge zu sehen ist. Neben der Geologie wird der Biologe natürlich auch die Natur am Wegesrand vorstellen und auf Fragen zum Nationalpark eingehen.

Es besteht Einkehrmöglichkeit im Rehberger Grabenhaus.

Treffpunkt: Nationalparkhaus Sankt Andreasberg
Termin: Sonntag, 17. April, 10.00 Uhr, Dauer: ca. 6h incl. Einkehr
Kosten: Erwachsene 6,-
Infos: Tel.: 05582-923074

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

José Carreras Charity-Gala mit brillanten Artisten, Stiftungsbotschaftern und Überraschungsgästen

, Kunst & Kultur, Roncalli's Apollo Varieté

Das wird ein einmaliger Abend: Zirkuslegende und Regisseur Bernhard Paul und Dr. Gabriele Kröner, Geschäftsführender Vorstand der José Carreras...

Einzigartiges Amberg

, Kunst & Kultur, Amberger Congress Centrum

Mit ihren Türmen und Toren der wehrhaften Stadtmauer sowie herrlichen Bürgerhäusern und malerischen Gassen gehört die Amberger Altstadt zu den...

"Wer ist Wir?"

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Eine positive Bilanz der vergangenen Spielzeit 2017|2018 zieht das Staatstheater Darmstadt. Vor allem im Bereich Musiktheater gelang es, mit...

Disclaimer