Dienstag, 22. Mai 2018


  • Pressemitteilung BoxID 226194

Geologische Exkursion durch den Nationalpark mit Weltkulturerbe

Auf Goethes Spuren

Sankt Andreasberg, (lifePR) - Das Nationalparkhaus bietet eine geologische Exkursion in und um Sankt Andreasberg an. Walter Wimmer, Leiter des Nationalparkhauses, wird nach einer kurzen Einführung in die Geologie des Harzes durch den Nationalpark führen. Es geht vorbei an Grube Samson, Hilfe-Gottes-Teich, Geseher Wasserlauf, Rehberger Graben und Goetheplatz. Neben der Kontaktzone von Granit und Hornfels kann hier auch der Lebensraum Blockhalde erlebt werden. Der Rückweg führt über den Rehberg, vorbei an der Wofsschurre, von wo aus bei günstigem Wetter das Barbarossa-Denkmal auf dem Kyffhäuser-Gebirge zu sehen ist. Neben der Geologie wird der Biologe natürlich auch die Natur am Wegesrand vorstellen und auf Fragen zum Nationalpark eingehen.

Es besteht Einkehrmöglichkeit im Rehberger Grabenhaus.

Treffpunkt: Nationalparkhaus Sankt Andreasberg
Termin: Sonntag, 17. April, 10.00 Uhr, Dauer: ca. 6h incl. Einkehr
Kosten: Erwachsene 6,-
Infos: Tel.: 05582-923074

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

ShortCuts - Kurzfilmreihe am 23/05

, Kunst & Kultur, Kunsthalle Mainz

Das neue diskursive Format ShortCuts in Kooperation mit der Fachschaft Filmwissenschaften der JGU Mainz lädt zum spannenden Austausch über das...

Opening: Galeria Frank Krüger now also in Port d'Andratx

, Kunst & Kultur, Galeria Frank Krüger

The internationally acclaimed artist Frank Krüger has lived in Mallorca since 1997 — after the success of his galleries in Cala Ratjada, Palma...

21. Turmfest in den Technischen Sammlungen Dresden

, Kunst & Kultur, Museen der Stadt Dresden

Ärmel hochgekrempelt und ran ans Material! – Unter diesem Motto laden die Technischen Sammlungen Dresden zum diesjährigen Museumsfest am Sonntag,...

Disclaimer