Dienstag, 21. August 2018


  • Pressemitteilung BoxID 492680

Neue Leute, ungewohnte Aufgaben und eine Menge Natur

Beginn des Umweltpraktikums in der Öffentlichkeitsarbeit des Müritz-Nationalparks

Hohenzieritz, (lifePR) - Die erste Woche ist geschafft und wie das so ist, bei einem Neubeginn, wurde ich als Praktikantin erst mal mit vielen neuen Gesichtern und einer komplett anderen Welt konfrontiert. Die Vorstellungsrunde mit meiner Chefin im Amt, neue KollegInnen, ein Tag im Jugendwaldheim Steinmühle, die erste Messe, viele neugierige Kinder, der erste Pressetermin und mein Einzug ins alte Forsthaus Serrahn mitten in der Natur haben mich auf Trab gehalten.

Das Umweltpraktikum im Müritz Nationalpark wird von der Commerzbank jetzt zum 21. Mal finanziert und ermöglicht Studenten aus den unterschiedlichsten fachlichen Bereichen einen Einblick in den Arbeitsalltag der Umweltbildung oder Öffentlichkeitsarbeit des Müritz-Nationalparks. Genau aus diesem Grunde habe ich mich im Januar beworben und beschlossen meinen Sommer an diesem schönen Fleck Natur zu verbringen.

Nun bin ich gespannt, welche Aufgaben in den nächsten Monaten auf mich warten und wie sich der Eindruck in die vielleicht zukünftige Arbeitswelt darstellt. Sicher ist, dass es komplett anders wird, als der Alltag als Student. Insbesondere das Leben in der abgeschiedenen Natur und ausgerüstet mit nur einem Fahrrad als Transportmittel wird eine Herausforderung darstellen. Ich freue mich auf eine spannende Zeit, aber auch Ruhe und Entspannung im Müritz-Nationalpark.

Weitere Informationen: www.praktikum-fuer-die-umwelt.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Wien: Fiaker raus aus der Innenstadt!

, Natur & Garten, Tierschutzverein Robin Hood

Gemeinsam fordern der Tierschutzverein Robin Hood, der Verein gegen Tierfabriken (VGT),der Verein RespekTiere, der Wiener Tierschutzverein, der...

Gemeinsam Lebensraum für Blütenbestäuber schaffen und schützen

, Natur & Garten, Bundesamt für Naturschutz

• BfN-Präsidentin besucht zwei Projekte in Baden-Württemberg • Insektenvielfalt steigert Obstqualität In keinem anderen Lebensraum geht die...

Eine Sinnesreise durch die „Apotheke der Natur“

, Natur & Garten, NewsWork AG

Der verwunschene Klostergarten der traditionsreichen Abtei Waldsassen in Ostbayern führt seine Besucher auf eine einzigartige Reise durch die...

Disclaimer