Geführte Wanderung "Winterwandern in Familie" am 04.02.2012

(lifePR) ( Hohenzieritz, )
Winterzeit - da denken wir an verschneite Landschaften, an vereiste Seen und warme gemütliche Stunden in der warmen Wohnstube.

Es gibt aber auch Winter mit nicht solch schönen Bildern. Tage, die nicht hell werden wollen und wo einem schon das Aufstehen schwer fällt. Doch da draußen im Wald ist es anders. Jedes Lebewesen hat sich auf seine Art auf Winter eingestellt, egal wie er auch ausfällt. Bäume haben ihre Blätter verloren und schöpfen Kraft für neues Grün. Manche Tiere bleiben im tiefen Winterschlaf bis die innere Uhr sie weckt. Andere sind ständig in Bewegung um satt zu werden.

Vielleicht können wir auf der Wanderung in den Wäldern rund um Steinmühle den Geheimnissen ein Stück näher kommen und den Einen oder Anderen bei seinen Aktivitäten beobachten. Im Anschluss wollen wir den Tag mit Geschichten und heißem Tee am Lehmofen beenden. Die Veranstaltung bildet den Auftakt der Veranstaltungsreihe "20 Jahre Jugendwaldheim Steinmühle".

Treffpunkt ist das Jugendwaldheim Steinmühle bei Carpin. Die Wanderung beginnt um 13.00 Uhr und ist etwa 4 km lang. Bitte an wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk und etwas Proviant denken. Wer hat, sollte sein Fernglas nicht vergessen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.