Montag, 19. Februar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 301617

Aktiv für den Müritz-Nationalpark!

Jetzt schnell für das "Praktikum für die Umwelt" 2012 bewerben

Hohenzieritz, (lifePR) - Kurzfristig können sich noch Studierende aller Fachrichtungen um ein spannendes Open-Air-Semester im Müritz-Nationalpark bewerben. EUROPARC Deutschland, der Dachverband der Nationalparks, Biosphärenreservate und Naturparks und die Commerzbank ermöglichen auch 2012 wieder rund 50 Studierenden ein drei- oder sechsmonatiges Praktikum in einer der 24 teilnehmenden Nationalen Naturlandschaften.

Die Commerzbank sorgt für die Kosten der Unterkunft und das Praktikantengehalt, die Nationalen Naturlandschaften übernehmen die fachliche Betreuung.

Beim Nationalparkamt Müritz ist im Zeitraum von Mitte April bis Mitte Juli 2012 noch eine Stelle im Bereich Öffentlichkeitsarbeit/Kommunikation zu besetzen.

Im vielseitigen Bereich Öffentlichkeitsarbeit ist Kreativität und Organisationstalent gefragt. Studierende werden verschiedene Veranstaltungen mit vorbereiten und durchführen. Höhepunkte hierbei sind zum Beispiel das Naturfilmfestival und der Nationalparklauf. Zudem ist die Mitarbeit an den Ausstellungen des Nationalparkamtes sowie der Internetpräsenz Aufgabenschwerpunkt. Je nach Vorstellung und Kompetenzen der Bewerber wird auch individuell auf die Praktikanten eingegangen.

Zu Beginn Ihres Praktikums belegen Sie ein mehrtägiges Einführungsseminar im Nationalpark Bayerischer Wald. Hier werden Sie übergreifend und umfassend auf Ihren Einsatz vorbereitet. Folgend lernen Sie in der ersten Woche des Praktikums den Müritz-Nationalpark kennen und erhalten Einblick in die Arbeitsfelder einer Naturschutz- und Forstbehörde.

Das Praktikum bietet nicht nur intensive Naturerlebnisse mitten im "Land der Tausend Seen", sondern auch wertvolle Erfahrungen. Nicht zuletzt diente das "Praktikum für die Umwelt" vielen Praktikanten als Sprungbrett für ihre berufliche Entwicklung.

Weitere Auskünfte zu den Praktika beim Nationalparkamt Müritz gibt Frau Schulz (Tel.: 039824/252-17; e.schulz@npa-mueritz.mvnet.de).

Bewerbungen können ausschließlich online über www.praktikum-fuer-die-umwelt.de erfolgen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

European organic market grew by double digits and organic area reached 13.5 million hectares in 2016

, Energie & Umwelt, FiBL - Forschungsinstitut für biologischen Landbau

The organic market in Europe continues to grow. In 2016, it increased by 11.4 % and nearly reached 33.5 billion euros. Almost all of the major...

A booming organic sector: more farmers, more land and a growing market

, Energie & Umwelt, FiBL - Forschungsinstitut für biologischen Landbau

The latest global data on organic farming worldwide will be presented by the Research Institute of Organic Agriculture FiBL and IFOAM – Organics...

Ausbreitung der Luchse wird mit Fotofallen erforscht

, Energie & Umwelt, Niedersächsische Landesforsten

Wer in diesen Tagen im Solling wandern geht, könnte einem Blitzer begegnen. Doch keine Angst, die Geräte dienen in diesem Fall nur dazu, die...

Disclaimer