Samstag, 27. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 542596

Erlebnistag in der WildnisSchule: Gewimmel im Untergrund

(lifePR) (Bad Wildungen/ Edertal-Hemfurth, ) Am Samstag, den 13. Juni, lädt Ranger Sven Polchow von 10:00 bis 13:00 Uhr zu einem besonderen Erlebnistag in die WildnisSchule ein. Eine Anmeldung ist bis zum Freitag, den 12. Juni, bis 12:00 Uhr unter 05621-75249-0 oder info@nationalpark-kellerwald-edersee.de erforderlich. Das Mindestalter der Kinder beträgt 8 Jahre. Die Teilnahme ist kostenfrei. Treffpunkt ist der Eingang der WildnisSchule am WildtierPark Edersee.

Unter dem Motto "Gewimmel im Untergrund" begeben sich die Teilnehmer gemeinsam mit Ranger Sven Polchow auf eine spannende Entdeckungstour. Der Boden, auf dem die Menschen täglich gehen und stehen, wird zum Forschungsobjekt und genau unter die Lupe genommen, im wahrsten Sinne des Wortes. Wie ist der Boden aufgebaut? Welche Tiere leben darin?

Die Nachwuchsforscher begeben sich auf die Suche nach verschiedenen Bodenlebewesen. Die Arten werden gemeinsam bestimmt, gezählt und deren Eigenarten erforscht. Im Anschluss werden die Tiere wohlbehalten wieder freigelassen.

Besondere Eindrücke können die Teilnehmer auch in der kostenfreien Ausstellung des BuchenHauses sammeln, in der sie die Schätze des Buchenwald-Nationalparks auf vielfältige, anschauliche Art und mit viel Spaß entdecken können. Jeder einzelne Ausstellungsraum ist einem bestimmten Thema gewidmet. In der von der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Hessen gesponserten BodenSchau machen Bodentiere ihr eigentlich verborgenes Leben sichtbar. Hautnahe Begegnungen mit Assel, Maulwurf und Co. versprechen ein spannendes Abenteuer. Und wer sich traut, kann sich sogar in einen Regenwurm verwandeln und durch dessen Erdreich kriechen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Kleiner Solarpark in Lauterbach-Heblos

, Energie & Umwelt, 7×7 Unternehmensgruppe c/o 7x7sachwerte GmbH & Co. KG

Die Dillenburger 7x7energie GmbH kann jetzt zeitnah mit dem Bau eines neuen Solarparks in Lauterbach-Heblos beginnen. Die Freiflächenanlage mit...

Chancen für regionale Produkte - Diskussionsrunde mit Politikern zur Landpartie-Eröffnung im Havelland

, Energie & Umwelt, pro agro - Verband zur Förderung des ländlichen Raumes im Land Brandenburg e.V.

Die Brandenburger Landpartie ist ein Fest für die ganze Fami l ie, zu der jedes Jahr rund 100.000 Besucher kommen. Doch die Landwirte möchten...

"Wir müssen zeigen, was möglich ist!"

, Energie & Umwelt, Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) e.V

Am vergangenen Freitag trafen auf Einladung von Naturkost-Großhändler BODAN und dem Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) e.V. Logistik-Entwickler-...

Disclaimer