Montag, 11. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 675273

Umbau des Erlebnispfades Brunstal

Mit Einschränkungen ist zu rechnen

Bad Langensalza, (lifePR) - Über 15 Jahre lang hat der Erlebnispfad Brunstal Jung und Alt unterhalten und zum Nachdenken angeregt. Nun steht in den nächsten Wochen eine umfassende Erneuerung und Umgestaltung an. Unter dem neuen Thema „Pfad der Begegnung“ kann man an interessanten Stationen den Wald auf Augenhöhe und mit allen Sinnen neu entdecken, auch wie bisher barrierearm.

Bevor es aber im nächsten Frühjahr so weit ist, stehen größere Umbaumaßnahmen an. Der komplette Weg wie auch der Wanderparkplatz Fuchsfarm werden instandgesetzt und mit einem neuen Belag versehen.

Wir bitten daher um Verständnis, dass ab sofort mit Einschränkungen zu rechnen ist. So wurden bereits alle Erlebniselemente entfernt, die Durchgängigkeit für Rollstuhlfahrer ist nicht mehr gegeben und eine zeitweise Sperrung von Teilabschnitten wird notwendig werden. Die Besucher werden daher gebeten, ggf. auf andere Wanderwege und Erlebnispfade des Nationalparks auzuweichen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Kreis-Umweltdezernent Dr. Mischak lobt hervorragende Arbeit der Feuerwehr Alsfeld

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Die Untere Wasserbehörde des Vogelsbergkreises (UWB) ist am Freitag, 8. Dezember, kurz nach 8 Uhr über die Zentrale Leitstelle des VB alarmiert...

Eine freie Kirche in einer freien Gesellschaft

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Um freikirchliche Perspektiven zum Verhältnis von Kirche und Staat ging es bei einer internationalen Tagung am 6. und 7. Dezember in Berlin....

Deutscher Landkreistag zu Gast im Vogelsbergkreis

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

68 Prozent der Bevölkerung in Deutschland – 55 Millionen Bürgerinnen und Bürger – wohnen in Landkreisen. Deren Interessen werden vom Deutschen...

Disclaimer