Donnerstag, 21. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 69981

IG-Metall-Bezirksleiter Schild: "Ich kenne keinen einzigen deutschen Manager, der danach bezahlt wird, wieviel Arbeitsplätze er schafft. Ich kenne nur das Gegenteil."

Berlin, (lifePR) - Armin Schild, Bezirksleiter Mitte der IG Metall, hat den deutschen Managern vorgeworfen, die eigenen Einkünfte auf dem Rücken und zu Lasten der Arbeitnehmer gesteigert zu haben. Schild heute in der N24-Sendung "Studio Friedman": "Ich kenne keinen einzigen deutschen Manager, der danach bezahlt wird, wieviel Arbeitsplätze er schafft. Ich kenne nur das Gegenteil. Die kriegen dann höhere Gehälter, wenn sie Arbeitsplätze vernichten."

Schild hält ungeachtet der Finanzmarktkrise und der sich eintrübenden Konjunktur an der Acht-Prozent-Tarifforderung für die Arbeitnehmer in der Metallindustrie fest: "Wenn acht Prozent gestern richtig waren, dann sind sie heute richtiger. Wir haben nämlich in Nordamerika einen Einbruch der Käufermärkte. Die Leute werden nicht nur keine Häuser mehr kaufen, sondern auch keine Autos mehr. Die nordamerikanische Automobilindustrie wird massive Probleme haben, und ein Teil der deutschen Automobilindustrie möglicherweise auch. Wem würde es angesichts dieser Situation helfen, die Arbeitnehmer in Deutschland jetzt auch noch mit Lohnzurückhaltung für die Fehlleistungen der Bankmanager blechen zu lassen?"

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Landratswahl am 24. September: Online schnell auf dem Laufenden

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Zur Landratswahl im Vogelsbergkreis sind am 24. September rund 87.000 Wahlberechtigte zur Stimmabgabe aufgerufen. Parallel finden Bundestagswahlen...

Überraschungen und Aktionen: CHANNEL21 belohnt im Rahmen seines jährlichen 1000-Dank-Events seine Kunden für ihre Treue

, Medien & Kommunikation, CHANNEL21 GmbH

. - 1000-Dank-Event von 23. September bis 3. Oktober 2017 - Täglich gewinnen 3 Kunden ihren Einkauf bei CHANNEL21 - Als Hauptgewinn wird ein...

Ein entschiedenes Plädoyer für Europa - EDITION digital-Autor Claus Göbel hat drei Deutschlands erlebt

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Nein, der Autor der jüngsten Neuerscheinung der EDITION digital aus Godern bei Schwerin ist weder Schriftsteller noch Historiker, und dennoch...

Disclaimer