lifePR
Pressemitteilung BoxID: 732679 (n plus sport GmbH)
  • n plus sport GmbH
  • Großherzog-Friedrich-Str. 100
  • 66111 Saarbrücken
  • http://www.nplussport.de
  • Ansprechpartner
  • Inga Schönenberger
  • +49 (681) 968538-13

Weihnachtszauber über Dillingen

11. schlau.com Santa Lauf verwandelt Dillingen mit 432 Weihnachtsmännern in ein Winter-Wonderland!

(lifePR) (Saarbrücken, ) Rund um den Dillinger Weihnachtsmarkt versammelten sich wieder einmal Hunderte von strahlendenden Läufern und Läuferinnen, um sich gemeinsam in weihnachtliche Stimmung zu laufen. 432 hoch motivierte Santa-Läufer traten am 6. Dezember an die Startlinie, um wahlweise die 2,5 km lange Strecke für die kleinen oder die 5 km Strecke für die großen Weihnachtsmänner und -frauen anzutreten. Jedes Jahr aufs Neue erfreuen sich Zuschauer sowie Teilnehmer gleichermaßen daran, wenn mit diesem einzigartigen Lauf die Vorweihnachtszeit eingeläutet wird.

Schon vor dem Lauf trafen sich die Teilnehmer und Zuschauer des schlau.com Santa Lauf auf dem Odilienplatz inmitten des Dillinger Weihnachtsmarktes, um sich zwischen Weihnachtszauber und Glühweinduft auf den Rundparcours vorzubereiten. Die Band „Mc Murphy‘s“ sorgte für die richtige Stimmung und Motivation vor dem Startschuss. Um 18:00 Uhr war es dann soweit und Stefan Schmitt, erster Beigeordneter der Stadt Dillingen, gab den Startschuss für die weihnachtliche Lauf-Meute.

Beim Santa-Lauf steht vor allem der Spaß am Laufen im Vordergrund! Dennoch erzielten einige Läufer und Läuferinnen erstaunliche Zeiten: Torsten Jacob war mit einer Zeit von 00:17:22 der schnellste Weihnachtsmann, dicht gefolgt von Conny Thon, die sich mit einer Zeit von 00:21:00 den Titel der schnellsten Weihnachtsfrau auf der 5 km Strecke sicherte. Die drei ersten Platzierungen wurden bei der großen Siegerehrung noch mit Pokalen und Sachpreisen der Sponsoren beschenkt. Auch unsere „Kleinen“ Santas kamen bei der großen Bescherung nicht zu kurz. Ganz im Gegenteil! Noah Hirtz ist beim Santa Schülerlauf mit einer Zieleinlaufzeit von 00:10:59 ganz schön flott über die Laufstrecke geflitzt. Auch seine Santa-Kollegin Giulia Hillen freute sich gemeinsam bei der Siegerehrung mit ihm über den Titel „schnellste Schülerin“ und „schnellster Schüler“. Sie meisterte die 2,5 km Strecke in einer Zeit von 00:12:26. Als der Moderator Frank Falkenauer zur Prämierung der größten Teams kam, wurde es mal wieder ziemlich eng auf der Bühne. Allen voran zeigte die Laufschule echtes Engagement. Mit 31 Läufer/-innen waren sie das teilnehmerstärkste Santa-Team.

„Die Atmosphäre ist einfach einzigartig! Und wer denkt, Verkleiden sei nur etwas für Kinder, der wird beim schlau.com Santa Lauf in Dillingen eines Besseren belehrt“, schwärmte Kai Hölscher, Citymanager der Stadt. Tatsächlich war auch in diesem Jahr der Kreativität der Läufer keine Grenzen gesetzt. Jedes Jahr sind neue und ausgefallene Kostüme dabei, die Teilnehmer und Zuschauer zum staunen bringen.

„Zwischen all den vielen und besonderen Kostümen die schönsten heraus zu filtern, ist eine knifflige Aufgabe. Wir freuen uns sehr, dass unsere Veranstaltung nun bereits im elften Jahr in Folge so gut angenommen wird! Der Santa Lauf ist uns immer wieder ein Fest vor dem Fest“, meinte Ralf Niedermeier von der ausrichtenden Agentur n plus sport. Besonderes Augenmerk wurde beim diesjährigen Santa-Lauf auf die Helfer des Weihnachtsmanns gelegt, ohne die Weihnachten wahrscheinlich gar nicht stattfinden würde: Stefanie Glatigny-Andrä und Simone Hilt schnappten sich den Kreativ-Preis für das „schönste Elfenkostüm“ und strahlten über beide Ohren.

Dieses Jahr kamen insgesamt 432 Euro für die „Aktion Wunschbau“ zusammen, ein Spendenbetrag, der dem Projekt zugute kommt. Somit konnte jeder Läufer mit seiner Teilnahme laufend Gutes tun.

Besonderer Dank gilt den vielen Helfern der Stadt Dillingen, des AC Diefflen, des THW Ortsverband Dillingen und des DRK.

Weitere Infos und Fotos unter www.santa-lauf.de oder einfach mal auf der Facebook-Fanpage vorbeischauen.