Freitag, 22. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 667531

Umleitungen werden aufgehoben

Mainz, (lifePR) - Die Buslinien 55 und 56 der Mainzer Verkehrsgesellschaft (MVG) fahren ab Samstag, 19. August, 4 Uhr, zwischen Finthen und Friedrich-von-Pfeiffer-Weg wieder auf den regulären Linienwegen und nach den ursprünglichen Fahrplänen. Die Umleitung der Linie 54 ist dagegen bereits aufgehoben worden. Die Linie 55 bedient somit wieder die Haltestellen Isaac-Fulda-Allee (montags bis freitags ab ca. 12 und bis ca. 20 Uhr in Richtung Bischofsheim) sowie Kisselberg/Coface Deutschland. Außerdem ist die Linie montags bis samstags auch nach 20 Uhr sowie sonntags auf den Abschnitten Finthen bis Kisselberg bzw. Kastel/Bahnhof bis Finthen wieder im Einsatz. Hierdurch verbessert sich die Anbindung des Bereichs rund um den Draiser Friedhof in diesen Zeitlagen. Trotz der Aufhebung der Umleitungen wird die Straßenbahnlinie 51 bis auf Weiteres an der Haltestelle Kisselberg/Coface Deutschland halten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

CSD-Parade behindert Stadtbahnverkehr

, Mobile & Verkehr, Freiburger Verkehrs AG

Die Parade zum Christopher-Street-Day am 23. Juni wird zu zeitweisen Einschränkungen vor allem beim Stadtbahnverkehr in der Innenstadt führen....

Opel Insignia Exclusive: Tailor-Made Dream-Car

, Mobile & Verkehr, Opel Automobile GmbH

Ideal for individualists: Dream-car in customer-developed colour Options open: Exclusive wheels, leather trim and styling elements Everything...

Traumwagen nach Maß: Der Opel Insignia Exclusive

, Mobile & Verkehr, Opel Automobile GmbH

Fotostory: Vom ersten Muster zum vollendeten Produkt Ideal für Individualisten: Lackierung wird nach Kundenwünschen entwickelt Offen für Optionen:...

Disclaimer