Montag, 25. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 667531

Umleitungen werden aufgehoben

Mainz, (lifePR) - Die Buslinien 55 und 56 der Mainzer Verkehrsgesellschaft (MVG) fahren ab Samstag, 19. August, 4 Uhr, zwischen Finthen und Friedrich-von-Pfeiffer-Weg wieder auf den regulären Linienwegen und nach den ursprünglichen Fahrplänen. Die Umleitung der Linie 54 ist dagegen bereits aufgehoben worden. Die Linie 55 bedient somit wieder die Haltestellen Isaac-Fulda-Allee (montags bis freitags ab ca. 12 und bis ca. 20 Uhr in Richtung Bischofsheim) sowie Kisselberg/Coface Deutschland. Außerdem ist die Linie montags bis samstags auch nach 20 Uhr sowie sonntags auf den Abschnitten Finthen bis Kisselberg bzw. Kastel/Bahnhof bis Finthen wieder im Einsatz. Hierdurch verbessert sich die Anbindung des Bereichs rund um den Draiser Friedhof in diesen Zeitlagen. Trotz der Aufhebung der Umleitungen wird die Straßenbahnlinie 51 bis auf Weiteres an der Haltestelle Kisselberg/Coface Deutschland halten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Innovation der Woche Nr. 20: Deutsche Geschichte erfahren

, Mobile & Verkehr, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Auf rund 1.100 Kilometern deutsch-deutsche Geschichte sprichwörtlich erfahren – das ist seit Sommer 2016 auf dem Radweg Deutsche Einheit möglich....

Dobrindt: Neuer Service-Standard auf Autobahnen

, Mobile & Verkehr, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Modernste Versorgung auf dem Digitalen Testfeld Autobahn (DTA): Alexander Dobrindt, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, hat...

Ford Mustang with Cor.Speed Deville Wheels

, Mobile & Verkehr, JMS - Fahrzeugteile GmbH

With their sixth generation Mustang, Ford finally turned their legendary Pony Car into a global player. Blessed with an outstanding price / performance...

Disclaimer