Samstag, 27. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 61630

Wer pfeift denn da?

4 Audio-CDs stellen die 100 wichtigsten heimischen Vogelarten vor

(lifePR) (Rosenheim, ) Sie wecken uns am Morgen mit ihrem Gesang, sie sitzen vor dem Haus in den Bäumen und picken im Winter unsere Körner. Aber wer ist der kleine Geselle mit der roten Brust und den trillernden "zik"-Rufen? Und wer singt da immerzu "pink, pink"?

Lernen Sie die gefiederten Zeitgenossen in Ihrem Garten kennen! Der Musikverlag Edition AMPLE hat jetzt eine Tonträger-Sammlung mit den Gesängen und Rufen der wichtigsten heimischen Vogelarten herausgebracht. Über 100 Vögel zwitschern und trällern, rufen und singen je etwa 3 Minuten lang. Die Gesamtspieldauer der 4 Audio-CDs beträgt über 5 Stunden. Die Tonträger gibt es entweder als praktische Sammelbox oder einzeln zu bestellen.

Mit etwas Übung werden Sie bald den Unterschied erkennen und wissen: "Das ist der Grünfink, der mich heute mit seinem fröhlichen "dschwüid" und "gigigi"-Rufen aus den Federn lockt!". Erleben Sie unsere heimische Vogelwelt!

4 Audio-CDs "Unsere heimische Vogelwelt" im Umkarton von Karl-Heinz Dingler.
Gesamtspieldauer ca. 5 Stunden
ISBN 978-3-938147-10-8, Preis: EUR 29,95 Musikverlag Edition AMPLE - http://www.tierstimmen.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Lieder über die Liebe

, Musik, Oper Leipzig

Michael Chu, amerikanischer Tenor chinesischer Herkunft und seit 1993 Mitglied des Opernchores, hat einen Liedzyklus komponiert. Lieder über...

Superstars in Bad Füssing: Beste Gelegenheit Christine Neubauer und Albert Hammond live zu erleben

, Musik, Kur- & GästeService Bad Füssing

Holen Sie sich jetzt die besten Karten für das Bad Füssinger Kulturfestival 2017, in diesem Jahr vom 15. September bis 14. Oktober 2017.  Am...

Musikschule mittendrin

, Musik, Verband deutscher Musikschulen e.V.

Zum Musikschulkongress des Verbandes deutscher Musikschulen (VdM) in Stuttgart hat der Verband einen Ausblick auf diesen bundesweit mit größten...

Disclaimer