Montag, 29. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 61389

Erneut Zuwächse bei den Gäste- und Übernachtungszahlen

Tourismuszahlen Münsterland 1. Halbjahr 2008

(lifePR) (Steinfurt, ) Erneut erfreulich fallen die Tourismuszahlen für das erste Halbjahr 2008 für die Reiseregion Münsterland (Kreise Borken, Coesfeld, Steinfurt, Warendorf sowie Stadt Münster) aus. Laut amtlicher Statistik des Landesamtes für Datenverarbeitung und Statistik stieg die Zahl der Gäste demnach im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 2,2 %, die Zahl der Übernachtungen sogar um 3,8 %.

"Wir freuen uns über die weiter steigende Zahl von Gästen sowohl aus dem In- wie dem Ausland in unserer Region. Damit können wir im fünften Jahr in Folge sowohl bei den Ankunfts- wie auch den Übernachtungszahlen ein Plus im ersten Halbjahr gegenüber dem jeweiligen Vorjahreszeitraum verzeichnen. In den Tourismuszahlen 2008 spiegelt sich auch die große Nachfrage nach der optimierten 100 Schlösser Route wider", so Michael Kösters, Geschäftsführer der MÜNSTERLAND TOURISTIK. "Insbesondere freut uns die Entwicklung der niederländischen Gäste als mit Abstand größter ausländischer Zielgruppe. 8,6 % mehr Gäste kamen im ersten Halbjahr gegenüber dem Vergleichszeitraum 2007. Diese sorgten für ein Plus von 14,6 % bei den Übernachtungen aus den Niederlanden. Wir sehen darin eine Bestätigung für unsere intensive Bearbeitung des niederländischen Quellmarktes", so Kösters weiter. Innerhalb des Münsterlandes konnten im Kreis Warendorf mit 5,3 % mehr Gästen und im Kreis Coesfeld mit 22,9 % mehr Übernachtungen die höchsten Zuwächse verzeichnet werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Zu Fuß durch die „Hölle“

, Reisen & Urlaub, NewsWork AG

Zur Fuß durch die „Hölle“ geht es im himmlisch schönen Höllbachtal nahe Brennberg im Landkreis Regensburg in der Oberpfalz. Die Beschilderung...

Relais Routiers Frankreich-Reiseführer 2017

, Reisen & Urlaub, KRAFTFAHRER-SCHUTZ e.V.

Für erfahrene Frankreich-Reisende ist er längst eine Institution, der beliebte Kneipenführer Guide des Relais Routiers. Jetzt ist die neueste...

„Traum-Orte“: ungewöhnliche Schlafplätze weltweit

, Reisen & Urlaub, Wikinger Reisen GmbH

Wie man sich bettet, so schläft man … In der Hängematte im Latino-Camp oder im Salzhotel, in uralten Kirchenmauern, Luxus-Zelt, Kloster, Höhle...

Disclaimer