Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 910402

Münchener Tierpark Hellabrunn AG Tierparkstr. 30 81543 München, Deutschland http://www.hellabrunn.de/
Ansprechpartner:in Herr Dennis Späth +49 89 62508711
Logo der Firma Münchener Tierpark Hellabrunn AG
Münchener Tierpark Hellabrunn AG

Upcycling Unikate aus Hellabrunn: Bauzaunbanner zu Strandtaschen!

(lifePR) (München, )
Die nachhaltige Nutzung und Wiederverwertung von Betriebsmitteln sind wichtige Eckpfeiler modernen Umweltschutzes. Das demonstriert Hellabrunn aktuell mit einer limitierten Auflage von unverwechselbaren Strandtaschen, die aus gebrauchten Original-Bauzaunbannern des Tierparks von einer Behinderten-Werkstatt gefertigt wurden. Pünktlich zur Urlaubs- und Badehochsaison gibt es die limitierte Auflage der Hingucker aus recycelten Kunststoff-Materialien exklusiv in den beiden Hellabrunner Zoo-Shops zu kaufen.

Egal ob Mühlendorf, Restaurantsanierung oder andere Bauvorhaben: Es hat sich einiges getan im Münchner Tierpark. Und die für Bauphasen unabdingbaren Baustellenabsicherungen wurden fast immer durch optisch ansprechende Bauzaunbanner mit zumeist projektbezogenen oder individuellen Gestaltungen versehen. Die Bestände dieser farbenfrohen Banner wurden in den letzten Jahren gesammelt und vor einigen Monaten an die Behinderten-Werkstatt der Lebenshilfe Bretten-Bruchsal und ihre Initiative COMEBAGS geliefert. Dort angekommen wurden die Materialien aus München von den Mitarbeitenden gereinigt, gestanzt und genäht sowie mit einem Herkunftslabel und dem Hellabrunn-Logo versehen.

„Seit kurzem ist die streng limitierte Auflage ausschließlich in unseren Zoo-Shops erhältlich – genau zu Beginn der Reise- und Badesaison in Bayern.“ wirbt Rasem Baban, Vorstand und Tierparkdirektor. „Die Produktidee aus unserer Abteilung Unternehmenskommunikation mündet in einer schönen ‚Win-win-win‘-Situation: Wir wiederverwenden originale Betriebsmittel des Tierparks umweltschonend, tragen zur Existenzsicherung von Menschen mit Behinderung bei und bieten Hellabrunn Fans ein exklusives, unnachahmliches und qualitativ hochwertiges Produkt an!“, erklärt Baban.

Christian Tschuertz, Repräsentant und Vertriebsverantwortlicher der Initiative COMEBAGS freut sich über die Zusammenarbeit: „Hellabrunn als eine dem Arten- und Umweltschutz verschriebene zoologische Einrichtung handelt mit diesem Upcycling-Projekt glaubwürdig und konsequent. Die Wiederverwendung von üblicherweise schwer zu entsorgenden Kunststoff-Materialien für andere, langlebige Produkte mit langer Nutzungsdauer dient der Ressourcenschonung und damit dem Umweltschutz. Zudem geben derartige Aufträge an unsere Werkstätten hilfsbedürftigen und benachteiligten Mitmenschen eine Perspektive für ihre Einkommenssicherung.“

Die limitierte Auflage der Taschen liegt bei 150 Stück und ist ab sofort für je 25,00 € ausschließlich in beiden Hellabrunner Zoo-Shops verfügbar; ein Online-Verkauf findet nicht statt. Die Strandtaschen sind aus recyceltem Kunststoffplanen gefertigt und haben eine Abmessung von ca. 45 x 30 x 15 cm (BHT). Es gibt eine Verkaufsbegrenzung bei 1 Stück pro Käufer.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.