Erster Schnapper der Weißen Flotte 2018: Fahren und Sparen à la "Karte"

(lifePR) ( Mülheim an der Ruhr, )
Im Frühjahr startet der Klassiker des Freizeitvergnügens auf der Ruhr in ein tourenreiches Jahr. Schon jetzt hat die Weiße Flotte Mülheim einen echten Schnapper für Flussfreunde am Haken: Wer im Februar exklusiv in der Touristinfo im Medi-enHaus die Linienfahrten-Saisonkarte 2018 (Erwachsenen-Tarif) erwirbt, erhält gratis die neue BordCard25 dazu. So lässt sich nicht nur bei regelmäßigen Linienfahrten durch das Ruhrtal, sondern auch den vielen abwechslungsreichen Son-derfahrten so einiges sparen!

Besonders für Stammgäste an Bord der Weißen Schiffe interes-sant: Inhaber der Saisonkarte haben nicht nur freie Fahrt auf allen Linienfahrten vom Wasserbahnhof bis Essen-Kettwig (von April bis Oktober), sondern profitieren auch von attraktiven Rabatten bei der Partnerflotte: 50 Prozent Rabatt gibt es mit der Saisonkarte 2018 auf alle zwei(einhalb)stündigen Rundfahrten der Weißen Flotte Baldeney auf dem Baldeneysee und der Ruhr zwischen Kettwig und Hügel sowie zusätzlich 10 Prozent Rabatt auf jede Sonderfahrt der Weißen Flotte Mülheim! Die Saisonkarte kostet 104 Euro für Erwachsene und 34 Euro für Kinder (4 bis 14 Jahre).

Neu – und exklusiv in der Touristinfo im MedienHaus verfügbar – ist die Weiße Flotte BordCard25, für Sparfüchse und Tageskreuz-fahrer: Die Karte gewährt 25-prozentigen Rabatt auf fünf Sonder-fahrten aus dem gesamten Jahresprogramm 2018. Zu den kom-menden Highlights gehören interessante Exkursionen wie die Fahrt zum Archäologischen Park Xanten, Partyfahrten für vielerlei Geschmäcker oder ganz neue Touren wie der musikalische Kaf-feeklatsch der Musikerin Zsuzsa Debre. Die BordCard25 ist exklu-siv in der Touristinfo im MedienHaus sowie im Schifffahrtsbüro im Wasserbahnhof zum regulären Preis von 25 Euro erhältlich.

Tickets für alle Sonderfahrten gibt es im Vorverkauf in der Tourist-info im MedienHaus, im Schifffahrtsbüro am Wasserbahnhof sowie online über www.weisse-flotte-muelheim.de.

Für weitere Informationen steht das Team der Touristinfo der Mül-heimer Stadtmarketing und Tourismus GmbH (MST) im Medien-Haus, Synagogenplatz 3, Tel.: 0208 / 960 960 sowie das Schiff-fahrtsbüro am Wasserbahnhof, Tel.: 0208 / 455 81 30, gerne zur Verfügung. Dort – ebenso wie an Bord und im Internet zum Down-load – ist das Vorabprogramm zu den Fahrten 2018 als Flyer er-hältlich.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.