Montag, 29. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 132570

MTM TT-RS präsentiert sich als würdiger Nachfolger des legendären Ur-Quattro

MTM TT-RS geht mit 84 Mehr-PS an den Start / Drei Leistungsstufen mit 404 PS, 408 PS und 424 PS / Passend: Sportfelgen im Original BIMOTO Design

(lifePR) (Wettstetten, ) Er ist immer wieder gut für beste Rundenzeiten: Fast so schnell wie die Porschearmada umkreiste MTM mit seinem Ur-Quattro S1 samt Fünf-Zylinder-Triebwerk noch im Sommer den Hockenheimring. 25 Jahre jünger und direkt aus der eigenen Entwicklungsabteilung präsentiert der Tuning­spezialist wenige Monate nach dem sportlichen Auftritt des legendären S1 mit dem MTM TT-RS die Wiedergeburt des Fünf-Zylinders als perfektes Triebwerk für Fahrer, die es schon nahe am Motor­sport lieben: 424 PS und 560 Nm leistet der neue Audi­­sport­ler nach der Kraftkur bei MTM und präsentiert sich mit einer Fahr­dynamik, die durchaus Anlehen beim legendären Ur-Quattro sucht. Das Ge­heimnis: viel Detailliebe und technisches Verständnis für das neue Trieb­werk von Audi. Neben der Anpassung der Steuergeräteelektronik, überarbeitet MTM den gesamten Abgasstrang: neuer Mittel- und Endschalldämpfer mit Abgasklappe, ferner wird ein zusätzliches Vorrohr mit Metallkatalysator und Abgasklappe verbaut. Das Ergebnis: ein drehfreudiges Triebwerk, Durchzug in allen Leistungsbereichen und ein beeindruckender Sound dank MTM Abgas­anlagen­technologie mit Klappensteuerung. Ein kompakter Sportler, der gut sein wird für Bestzeiten nicht nur auf dem Kleinen Kurs in Hockenheim.

In drei Leistungsstufen lässt sich der TT RS bei MTM bestellen. Neben der derzeitigen Maximalleistung von 424 PS mit 84 Mehr-PS gegenüber dem Serienpendant mit 340 PS bietet MTM auch eine Ausbaustufe mit 404 PS und eine mit 408 PS, dann jeweils mit 550 Nm. Ebenfalls ab sofort verfügbar: MTM Sportfelgen im Original BIMOTO Design in den Grössen 19 und 20 Zoll sowie passende Spurverbreiterungen in 20 mm und 30 mm.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

TÜV SÜD Service Center: Modernes Ambiente und kürzere Wartezeiten

, Mobile & Verkehr, TÜV SÜD AG

Egal ob Plaketten für die Hauptuntersuchung, Schadenbegutachtung oder Fahrzeugänderungen, in den TÜV SÜD Servicecentern (TSC) erhalten Autobesitzer...

Land Rover: Nachfolger des legendären Defender kommt erst 2021

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Fans des legendären Land Rover Defender müssen noch ein paar Jahre warten, bis der Nachfolger des von 1948 bis Anfang 2016 gebauten Geländewagens...

Rapper McFitti liebt Radfahren und Golf GTI

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Der in Berlin lebende deutsche Rapper McFitti liebt im Verkehr die langsame und schnelle Fortbewegung gleichermaßen. In seinem Berliner Kiez...

Disclaimer