Dienstag, 20. Februar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 347586

Berg-Community mountix.com geht heute an den Start

Nach erfolgreicher Testphase

Schliersee, (lifePR) - Wie viele Berg-, Kletter-, Mountainbike- und Skitouren kommen nicht zustande, weil der passende Bergpartner fehlt? Weil ein geeignetes Ziel nicht bei der Hand ist, oder Informationen zu den aktuellen Verhältnissen schwer zu bekommen sind? Um dies zu ändern, ist heute die Berg-Community mountix.com an den Start gegangen. Sie bringt Bergsportler zusammen, die lieber gemeinsam unterwegs sind, als alleine - und nebenbei entsteht die größte Tourendatenbank, die es gibt. Pünktlich zur demexco ist die Beta-Version der kostenlos nutzbaren Plattform nach einer erfolgreichen vierwöchigen Testphase ab sofort für alle Bergsportler und Internetnutzer zugänglich.

"Wir wollen die Berge näher zu den Menschen bringen, und umgekehrt", sagt Mitbegründer Peter Schlickenrieder. Der Olympia-Silbermedaillengewinner aus Schliersee und der Münchner Unternehmensberater und Buchautor Robert Jacobi haben die Idee auf einer gemeinsamen Alpenüberquerung mit Tourenski im März 2012 entwickelt und seither mit einem siebenköpfigen Team umgesetzt. Unter den ersten 5000 Mitgliedern, die sich nach dem Launch eintragen, wird ein Mountainbike-Tag mit Peter Schlickenrieder verlost.

Mittels ihrer persönlichen Profile können sich die Mitglieder besprechen, neue Begleiter für ihre Aktivitäten finden oder eine Mitfahrgelegenheit verabreden. Alle Teilnehmer einer Tour laden ihre Fotos direkt hoch; ein umständlicher Austausch entfällt damit. Wer möchte, kann die Plattform auch als virtuelles Tourenbuch nutzen - inklusive persönlicher Notizen und Leistungsdaten. Schon jetzt sind mehr als 8000 Berge und Hütten in den Alpen und weltweit mit Profilseiten inklusive Fotos, GPS, und Nutzer-Aktivitäten in der Datenbank verzeichnet.

Eine vereinfachte Registrierung bietet mountix.com allen Usern mit einem Facebook- Profil, die bei mountix.com automatisch einloggen können. Auch Posts auf Twitter und Facebook sind möglich. Neben Bergsportlern, die sich über ihre Aktivitäten austauschen möchten, zählen auch Bergschulen, Reiseveranstalter und Destinationen zur Zielgruppe von mountix.com.

Die Plattform wird auf Basis von Feedback der Mitglieder laufend weiterentwickelt. Sie ist komplett für die Nutzung mit mobilen Endgeräten ausgelegt. Eine App für die gängigen Betriebssysteme befindet sich derzeit in der Entwicklung.

Weitere Informationen: Tanja Behnke, tanja@mountix.com, 0163-2885886
Blog: blog.mountix.com;
Facebook: facebook.com/mountix;
Twitter: twitter.com/mountixHQ

mountix AG

Die Berg-Community www.mountix.com wird von der mountix AG mit Sitz in Schliersee entwickelt und betrieben, die im August 2102 gegründet wurde. Investoren und Anteilseigner sind ausschließlich die Mitglieder des Projekt- und Entwicklungsteams.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

FRAUENSACHE - Die Messe zum Stöbern, Shoppen und Wohlfühlen

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

„Zeit für mich“… Ein schöner Gedanke - und gar nicht so schwer umzusetzen! Wer gerne mal ein wenig die Seele baumeln lassen oder einige Stunden...

Fahrrad Essen – erst ausprobieren, dann entscheiden

, Freizeit & Hobby, Messe Essen

Informieren, ausprobieren, kaufen: Vom 22. bis 25. Februar 2018 wird Essen zur Hauptstadt der Radfahrer. Die Fahrrad Essen – die größte Fahrradmesse...

Marathon am Mount Everest – Die höchsten 42,195 km der Welt

, Freizeit & Hobby, Meyer & Meyer Fachverlag & Buchhandel GmbH

Am Freitag, den 21.2.2018 laden die Schülerinnen und Schüler der Nepal AG des Heinrich-Heine Gymnasiums Dortmund zu einer besonderen Abendveranstaltung....

Disclaimer