momox dreht an der Preisschraube: Aktionspreise im Dezember

momox zahlt im Dezember bis zu 60 Prozent vom Kaufpreis für ausgewählte Topseller in den Kategorien Büchern, Filme, Games und Musik

(lifePR) ( Berlin, )
Mit der Aktion "Most Wanted" hat sich die Ankaufsplattform www.momox.de für die Weihnachtszeit eine besondere Aktion ausgedacht. Erstmals im Dezember 2013 zahlt Deutschlands Marktführer für aktuelle Topseller feste Ankaufspreise, die unabhängig vom Preisalgorithmus bis zum Ende des Jahres garantiert werden. So können sich Kunden für ausgewählte Bestseller aus den Kategorien Bücher, Film, Musik und Games bis zu 60 Prozent vom Neupreis zurückholen. Dazu zählen unter anderem aktuelle Hardcover für einen Ankaufspreis von 10 Euro und Games-Neuheiten für einen garantierten Ankaufspreis von 30 Euro (www.momox.de/mostwanted.html).

Diese Aktionspreise werden innerhalb des gesamten Aktionszeitraums garantiert und unterliegen damit nicht dem automatischen Preisalgorithmus, der tagesaktuell aufgrund von Angebot und Nachfrage die Ankaufspreise ermittelt. Damit gelten die Preise unabhängig von der Anzahl der Ankäufe und ohne die marktüblichen Preisschwankungen, wie der Internethändler betont. "Unsere Kunden erhalten erstmals für die ausgewählten Topseller der jeweiligen Kategorien eine Preisgarantie über 4 Wochen. Das gab es in dieser Form noch nie auf einer Ankaufsplattform in Deutschland", betont Heiner Kroke, CEO von momox. "Viele Verbraucher kaufen aktuelle Neuerscheinungen, sobald sie auf dem Markt verfügbar sind und können auf diese Weise ihr Budget für die nächsten Neuheiten aufbessern", so Kroke weiter.

Parallel zur "Most Wanted"- Aktion verlost momox unter allen Verkäufen bis zum 9. Dezember 2013 auf www.momox.de insgesamt 250 Einkaufsgutscheine im Wert von jeweils 20 Euro. Die Einkaufsgutscheine können bei medimops.de für Bücher, Filme, Musik und Games eingelöst werden. medimops.de ist der Verkaufsshop von momox und, mit rund 1,5 Millionen Artikeln auf Lager, der Onlineshop mit der größten Auswahl an gebrauchten qualitätsgeprüften Medienartikeln in Deutschland.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.