Mittwoch, 24. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 63047

Günstig, fair, transparent: bob überzeugt laut aktueller Studie als attraktivster Tarif Österreichs

(lifePR) (Wien, ) Die Markt- und Meinungsforschung marktagent.com ermittelte den attraktivsten Tarif auf dem österreichischen Markt nach den Kriterien "günstig, fair und transparent". bob wurde mit 40,8 % Zustimmung und mit großem Abstand zum Mitbewerb als "sehr attraktiv" eingestuft. Was überzeugt: Beim Vertragstarif bob gibt es über die gesamte Dauer keine Grundgebühr, keinen Mindestumsatz und keine Vertragsbindung. Kunden telefonieren bei bob um 4 Cent österreichweit in alle Netze und zahlen 4 Cent pro SMS. Und das macht bob auch im unabhängigen Ranking der Arbeiterkammer zum günstigsten Handy-Tarif Österreichs.

marktagent.com befragte im Auftrag von mobilkom austria 318 Personen aus Österreich zwischen 14 und 69 Jahren. In der Studie wurden die günstigsten Tarife sämtlicher Mitbewerber in Österreich verglichen. Dabei ging der Tarif bob vierer mit Abstand als der attraktivste Tarif hervor und ließ die Konkurrenz weit hinter sich. bob wurde von rund dreiviertel der Befragten und mit großem Abstand zum Mitbewerb als attraktiv eingestuft. Der beste Wert der Konkurrenzprodukte liegt hier bei 38 %.

Fairer als mit bob geht es nicht

"Die Studie zeigt deutlich, fairer als mit bob kann man in Österreich nicht telefonieren", meint Dr. Hannes Ametsreiter, Marketingvorstand mobilkom austria und Telekom Austria, "in der Zielgruppe der Einsteiger wird die klare Struktur des Tarifs ohne jedes Kleingedruckte besonders hoch geschätzt. 4 Cent in alle Netze ohne Vertragsbindung, ohne Mindestumsatz und ohne Grundentgelt sind einfach konkurrenzlos." 43 % der Befragten meinen, es trifft "voll und ganz zu", dass bob "günstig" ist, 41,1 % sagen das beim Begriff "fair" und 39,8 % bei der Bezeichnung "transparent". In dieser Wertung rangiert das attraktivste Konkurrenzprodukt unter "günstig" bei 13,6 %, unter "fair" bei 14,9 % und unter "transparent" bei 12,6 %.

Arbeiterkammer bestätigt: bob ist der günstigste Tarif Österreichs

Auch das unabhängige Tarifranking der Arbeiterkammer führt bob unangefochten als Preisführer in allen angeführten Kategorien an - vom Einsteiger-, über den Familien-, bis zum jugendlichen Typ. Die Details stehen unter http://www.arbeiterkammer.com/www-387-IP-9315.html bzw. http://pweb.arbeiterkammer.at/bilder/d71/Handy_Einsteiger_Juli2008.pdf zur Verfügung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Schmidt: "Gemeinsam für eine offene und globalisierte Welt"

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Bundeslandwirtschaft­sminister Christian Schmidt ist vom 21. bis 23. Mai zu politischen Gesprächen nach Kanada und in die USA gereist. Dort hat...

Roadshow der Diakonie ist am 29. Mai 2017 an der Friedrich-Hoffmann-Gemeinschaftsschule in Reutlingen-Betzingen

, Medien & Kommunikation, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Die Roadshow der Diakonie Württemberg macht am 29. Mai 2017 an der Friedrich-Hoffmann-Gemeinschaftsschule in Reutlingen-Betzingen Station. Mitarbeitende...

Villeroy&Boch: Die PR-Fachfrauen über Herausforderungen, Veränderungen und Prioritäten

, Medien & Kommunikation, Villeroy & Boch AG

Jessika Rauch und Janna Wessel sind verantwortlich für die Kommunikation bei der Villeroy & Boch AG. Mit ihrer Arbeit haben sie sich um den Mynewsdesk...

Disclaimer