100 Prozent Schlager

Neues Highlight der erfolgreichen Doku-Reihe

(lifePR) ( Berlin, )
"100 Prozent Schlager" - das ist 100 Prozent gute Laune pur! Fast jeder kann die Hits mitsingen. Stars wie Andrea Berg und Helene Fischer sind die Überflieger der Branche. Ihre Verkaufszahlen stellen die ihrer Pop-Kolleginnen und -Kollegen in den Schatten. Schlagerstars werden geliebt und verehrt, aber von manchen auch belächelt. RTL zeigt in der Doku "100 Prozent Schlager" eine Erfolgsgeschichte, die mitreißt. Der deutsche Schlager boomt! Schlager ist 'der' Soundtrack für die Massen. Sogar ins Flaggschiff der deutschen Fernsehunterhaltung, "Deutschland sucht den Superstar", hielt der Schlager schon Einzug: Vanessa Neigert und Norman Langen schafften es mit ihren Schlager-Interpretationen bis in die Mottoshows.

"100 Prozent Schlager" zeigt die ganze Palette der Schlagerszene: Von den festen Größen im TV, wie den Schmusesänger Semino Rossi, bis zu den Schlagerkönigen des Ballermanns, wie Mickey Krause und 'Die Autohändler'. Von den etablierten Größen wie Howard Carpendale bis zu Neueinsteigern wie Anna-Maria Zimmermann. Doch nicht nur die Schlagerstars stehen im Mittelpunkt. Es geht auch um ihre Fans und Verehrer, die alles aufgeben, um ihren Idolen nah zu sein und die Dramen, die sich hinter den Kulissen der deutschen Schlagerwelt abspielen.

Zu Wort kommen Stars und Macher der Schlagerszene aus den letzen drei Jahrzehnten, u.a. Schlager-Legende Ralph Siegel, die Ballermann-Ikonen Jürgen Drews und Mickie Krause, Ost-Schlager-Stars Frank Schöbel und Inka Bause, die Jungstars Annemarie Eilfeld, Norman Langen sowie prominente Schlagerfans wie Birgit Schrowange.

Sendetermin: Freitag, 3.2.2012, 23.05 Uhr bei RTL
Eine Produktion der MME Entertainment
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.