MLP legt Geschäftsbericht 2014 vor

(lifePR) ( Wiesloch, )
.
- Unter dem Titel "Im Gespräch" greift MLP den kontinuierlichen Austausch mit seinen Kunden auf
- Geschäftsjahr 2014 mit Steigerungen bei Gesamterlösen (plus 6 Prozent) und beim EBIT (plus 27 Prozent) beendet
- Dividendenvorschlag an die Hauptversammlung: 17 Cent pro Aktie
- Ausblick: Leichter EBIT-Anstieg erwartet

Im Anschluss an die Veröffentlichung der Geschäftsergebnisse Ende Februar hat MLP heute den Jahresabschluss 2014 vorgelegt. Unter dem Titel "Im Gespräch" stellt MLP anhand von vier Beispielen den kontinuierlichen Austausch mit seinen Kunden in den Mittelpunkt des Berichts.

In einem nach wie vor sehr schwierigen Marktumfeld steigerte MLP 2014 die Gesamterlöse um 6 Prozent auf 531,1 Mio. Euro (2013: 499,0 Mio. Euro). Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) stieg um 27 Prozent auf 39,0 Mio.

Euro (30,7 Mio. Euro). Der Konzernüberschuss legte auf 29,0 Mio. Euro (23,9 Mio. Euro) zu. Auf Basis der Geschäftsentwicklung schlagen Vorstand und Aufsichtsrat eine Dividende von 17 Cent pro Aktie vor (2013: 16 Cent). Dies entspricht einer Ausschüttungsquote von 63 Prozent und befindet sich damit im angekündigten Rahmen.

Für das Geschäftsjahr 2015 rechnet MLP mit einem leichten Anstieg beim EBIT.

Der Geschäftsbericht steht im Internet unter http://www.mlpag.de/investor-relations/finanzpublikationen/berichte zur Verfügung. Die Hauptversammlung wird für den 18. Juni 2015 in Mannheim einberufen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.