Sonntag, 25. Februar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 666934

Mit Limbradur durch Raum und Zeit

München, (lifePR) - Wo ist eigentlich unser Platz im Universum? Und was steckt nochmal hinter der weltberühmten Formel E= mc2? Auf der Suche nach Ant-worten auf diese Fragen trifft Limbradur auf Alby X3, der ihn auf eine fantastische Entdeckungsreise mitnimmt.

Limbradur heißt im wirklichen Leben Lukas Jacobsen - seinen "Zaubernamen" hat er seiner kleinen Schwester zu verdanken. Er ist fast 12, interessiert sich für Roboter und Aliens und will Astronaut werden. Um eine Mutprobe zu bestehen, schleicht er sich nachts in das berühmte Albert- Einstein-Museum. Doch dort ist er nicht allein. Er trifft auf den kleine Wissensroboter Alby X3, der durch das Museum schwebt. Eine abenteuerliche Reise beginnt. In Lichtgeschwindigkeit sausen sie in Richtung Sirius und Proxima Centauri, erkunden das Geheimnis der schwarzen Löcher und beobachten einen Stern bei seiner Entstehung...

Volker Präkelt entführt die Leserinnen und Leser in seinem erzählenden Sachbuch in die faszinierende Welt der Physik und Astronomie. Die phantastische, von Ulf K. mit Klarheit und Witz illustrierte Geschichte enthält einen ergänzenden Sachteil mit Fakten und Erklärungen. Nach dieser Lektüre ist Physik garantiert Lieblingsfach.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Schwebendes Design mit Vielzahl an Bettvarianten

, Familie & Kind, PAIDI Möbel GmbH

Das PAIDI Baby- und Kinderzimmer KIRA ist bereits erfolgreich in den Markt gestartet. Und wie Kinder, wird nun auch das Programm KIRA „größer“:...

STEN: nordisch inspiriertes Design

, Familie & Kind, PAIDI Möbel GmbH

War früher die Farbe Grau im Kinderzimmer als zu trist und kalt verpönt, ist sie jetzt auf dem Vormarsch. Grautöne liegen nicht nur für Wohn-,...

Kinderbetreuung in den Sommerferien

, Familie & Kind, AuPairWorld GmbH

Sechs Wochen Sommerferien! Was für Kinder herrlich klingt, treibt berufstätigen Eltern schnell die Schweißperlen auf die Stirn. Wer kann schon...

Disclaimer