Freitag, 22. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 545785

Petri heil in der Mittelweser-Region

Kostenfreies Faltblatt informiert

Nienburg/Weser, (lifePR) - Die Mittelweser-Region zwischen Minden und Bremen gelegen ist ein Paradies für Angler. Das Gebiet ist reich an Gewässern, in denen Fischen erlaubt ist. Neben der Weser, dem Namensgeber der Region, gibt es die Große Aue, den Steinhuder Meerbach und einige Angelseen. Um dem Gast einen Überblick über die Angelgeschäfte, Gewässer und Fischarten bzw. Vereine und Ansprechpartner für den Erwerb von Gastangelkarten zu geben, hat die Mittelweser-Touristik GmbH eine Übersicht herausgegeben. "Mit dieser Information ist der Gast für eine Angeltour bestens gerüstet", sagt Martin Fahrland, Geschäftsführer der Mittelweser-Touristik GmbH. Das Faltblatt "Angeln in der Mittelweser-Region" ist kostenfrei erhältlich bei der: Mittelweser-Touristik GmbH, Lange Straße 18, 31582 Nienburg, Telefon: (05021) 91763-0, Fax: (05021) 91763-40, info@mittelweser-tourismus.de, www.mittelweser-tourismus.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Buntes Programm beim Kühlungsborner Herbst

, Freizeit & Hobby, Touristik-Service-Kühlungsborn GmbH

Vom 29. September bis 3. Oktober treffen bayerische Festtradition und norddeutsche Gastlichkeit aufeinander. Beim Kühlungsborner Herbst erleben...

Freilichtmuseum Beuren am Feiertag geöffnet

, Freizeit & Hobby, Freilichtmuseum Beuren

Das Museumsdorf am Fuß der Schwäbischen Alb, das Freilichtmuseum Beuren, lädt auch am Feiertag, dem Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober,...

Schlossherbst: der traditionelle Herbstmarkt auf Schloss Dyck lockt mit regionaler Vielfalt und Unterhaltung für die ganze Familie

, Freizeit & Hobby, Stiftung Schloss Dyck

Als Fest für den Herbst feiert die Stiftung Schloss Dyck ihren Schlossherbst vom 30. September bis 3.  Oktober 2017. Bereits seit 2010 gilt dieses...

Disclaimer