Sonntag, 26. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 545785

Petri heil in der Mittelweser-Region

Kostenfreies Faltblatt informiert

(lifePR) (Nienburg/Weser, ) Die Mittelweser-Region zwischen Minden und Bremen gelegen ist ein Paradies für Angler. Das Gebiet ist reich an Gewässern, in denen Fischen erlaubt ist. Neben der Weser, dem Namensgeber der Region, gibt es die Große Aue, den Steinhuder Meerbach und einige Angelseen. Um dem Gast einen Überblick über die Angelgeschäfte, Gewässer und Fischarten bzw. Vereine und Ansprechpartner für den Erwerb von Gastangelkarten zu geben, hat die Mittelweser-Touristik GmbH eine Übersicht herausgegeben. "Mit dieser Information ist der Gast für eine Angeltour bestens gerüstet", sagt Martin Fahrland, Geschäftsführer der Mittelweser-Touristik GmbH. Das Faltblatt "Angeln in der Mittelweser-Region" ist kostenfrei erhältlich bei der: Mittelweser-Touristik GmbH, Lange Straße 18, 31582 Nienburg, Telefon: (05021) 91763-0, Fax: (05021) 91763-40, info@mittelweser-tourismus.de, www.mittelweser-tourismus.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

www.moluna.de –Trendthema Puzzle als eigene Kategorie!

, Freizeit & Hobby, Moluna GmbH

Der große Hit auf der Nürnberger Spielwarenmesse 2017 hat viele Besucher überrascht: Ein Trend in diesem Jahr – PUZZLEN! Was kurz nach unseren...

10. Oster-Tanzgala - Weltklasse Tanzsport am 15. April 2017 in Bad Harzburg

, Freizeit & Hobby, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

Tanzsport in Bad Harzburg hat beim Casino-Tanzclub Rot-Gold e.V. seit 50 Jahren Tradition. So veranstaltet der Verein bereits seit mehr als 48...

Besucherrekord in den Bensheimer Bädern

, Freizeit & Hobby, GGEW, Gruppen-Gas- und Elektrizitätswerk Bergstraße Aktiengesellschaft

2016 war ein erfolgreiches Jahr für die Bensheimer Bäder, die von der GGEW AG betrieben werden. Das Basinus-Bad kann einen Besucherrekord vermelden....

Disclaimer