Samstag, 21. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 656263

Turkish Airlines verbindet seit fünf Jahren Leipzig/Halle mit Istanbul

Ab Juni wieder tägliche Flüge zum Drehkreuz am Bosporus

Leipzig, (lifePR) - Fluggäste aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen sowie darüber hinaus erhalten dank der Verbindung Zugang zu einem Streckennetz, das aktuell über 300 Flughäfen in mehr als 120 Länder umfasst.

Hayrullah Türhan, General Manager Berlin der Turkish Airlines, verantwortlich für den Standort Leipzig/Halle, erklärt: "Wir sind sehr froh, dass unsere 5-jährige Partnerschaft für beide Seiten sehr erfolgreich war und mit Sicherheit noch viele weitere Jahre sein wird. Mit unserem Produkt bieten wir den Passa-gieren um Umkreis des Flughafens perfekte Verbindungen in die ganze Welt. Darauf sind wir sehr stolz."

„Turkish Airlines ist für uns ein wichtiger Partner, der mit seinem stetig wach-senden Streckennetz und den mehrfach international prämierten Produkten eine Konstante am Flughafen Leipzig/Halle geworden ist" betont Markus Kopp, Vorstand Marketing und Vertrieb der Mitteldeutschen Flughafen AG und fügt hinzu „Wir begrüßen dieses nachhaltige Engagement außerordentlich und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit. Nicht zuletzt profitieren von dieser Verbindung, neben dem Flughafen, auch die wirtschaftliche Entwicklung und der Tourismus in der Region".

Mitteldeutsche Flughafen AG

Die Flughafen Leipzig/Halle GmbH ist ein Tochterunternehmen der Mitteldeutschen Flug-hafen AG. 2016 wurden rund 2,2 Millionen Fluggäste und 1,05 Millionen Tonnen Luft-fracht registriert. Leipzig/Halle Airport ist damit der zweitgrößte Frachtflughafen in Deutschland und Nummer 5 in Europa.

Der Airport ist an die Autobahnen A 9 und A 14 angebunden und verfügt über einen in das Zentralterminal integrierten Bahnhof. Von Bahnhof und Parkhaus gelangen Passagiere direkt in den Check-in-Bereich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Rumänien: ADRA leistet Unterstützung für Betroffene von Hochwasser

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Anfang Juli waren die Hauptstadt Bukarest und mehrere Orte in 20 Landkreisen in Rumänien von starken Regenfällen und Hochwasser betroffen. Die...

Baden und Württemberg 1918/1919

, Medien & Kommunikation, Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg

Die Novemberrevolution von 1918 und die Etablierung der ersten Demokratie in Deutschland aus landesgeschichtliche­r Perspektive - damit beschäftigt...

Tina-Turner-Fieber in Tallin, ein Held in Schwierigkeiten und die Flamme von Konstanz - Fünf E-Books von Freitag bis Freitag zum Sonderpreis

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Recht abenteuerlich geht es in den insgesamt fünf Deals der Woche zu, die im E-Book-Shop www.edition-digital.de jeweils eine Woche lang (Freitag,...

Disclaimer